• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schlafabnoe

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlafabnoe

    Hallo Leidensgenossen

    Ich leide unter Schlafabnoe und trage aus diesem Grund
    in der Nacht eine Atemmaske,das klappt auch ganz gut.
    Leider bekomme ich durch die Nase kaum Luft,da meine
    Nasenwände eng sind,aus diesem Grund nehme ich seit
    Jahren 3 mal am Tag Nasenspray.wie kann ich von dem
    Nasenspray loskommen,denn ich befürchte wenn ich
    plötzlich beatmet werden muß und niemand bemerkt
    daß ich keine Luft durch die Nase bekomme,daß es dann
    Probleme gibt.Was Soll ich tun??
    Mit freundlichen grüßen
    Hans-Leo Bentfeld

  • RE: Schlafabnoe


    Hallo,

    könnte man den nicht die Nasenwände ein wenig erweitern? Ich würde mich da schon mal eingehend mit dem HNO-Arzt über das Problem unterhalten! Alles Gute.

    Kommentar


    • RE: Schlafabnoe


      Hallo Herr Bentfeld,

      Sie sollten sich bei Ihrem Schlafmediziner oder Lungenfacharzt, der die ambulante Therapieverlaufskontrolle bei CPAP Dauertherapie durchführt, mit diesem Problem vorstellen. Möglich wäre beispielsweise die Verordnung eines Atemgasanfeuchters.

      Mit freundlichen Grüssen, A. Blau, Arzt Schlafmedizin

      Kommentar