• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Durchschlafproblem

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Durchschlafproblem

    Den ganzen Tag müde, schlafe ich gegen 22.Uhr ein, wache dann meist so gegen 3.00 Uhr auf und finde keinen Schlaf mehr! Schlaflos wälze ich mich dann bis 6 - 7.00 Uhr herum.

    Das geht jetzt schon ein paar Jahre so. Tagsüber bin ich dann unausgeschlafen, müde, aggressiv angespannt - hat jemand einen Tipp?



  • RE: Durchschlafproblem


    Hallo,

    ich nehme an, dass du die äußeren Umstände deines Schlafplatzes schon abgecheckt hast (Lärm, zu kalt, zu warm, zu harte Matratze etc.
    Falls hierin keine Gründe deiner Schlaflosikeit zu finden sind, kann es dann sein, dass du Probleme hast, dass dich irgendetwas nicht schlafen lässt? Diese Dinge müssten auf jeden Fall geklärt werden. Denk mal drüber nach.
    Eine gute Therapie wäre "Autogenes Training", das ist konzentrierte Selbstentspannung. Hier lernst du, richtig zu entspannen. Körperlich und seelisch. Die Volkshochschule bietet im Herbst bestimmt wieder Kurse an. Du brauchst natürlich etwas Geduld dazu, du kannst es nicht von heute auf morgen erlernen. Bitte kauf dir keine CD für "Autogenes Training". Du wirst es sonst nie allein durchführen können und bist immer auf diese "Hilfe" angewiesen.
    Falls dir das "Autogene Training" nicht zusagt (manche Leute können ihre Gedanken einfach nicht abschalten), so gäbe es noch die "Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen". Hier werden Muskeln bewusst angespannt und entspannt und damit erfolgt ebenso eine seelische Entspannung wie bei AT. Das ist hier natürlich nur alles ein ganz grober Überblick. Auch Yoga ist eine hervorragende Entspannungsmethode. Du solltest selbst herausfinden, was dir liegt.
    Wenn du noch Fragen hast, stehe ich gerne zur Verfügung.

    Gruß
    Vita

    Kommentar


    • RE: Durchschlafproblem


      Hallo schlaflos,

      nach ihrer Beschreibung des morgendlichen Früherwachens kann es sich um ein Problem der Schlafhygiene, das heißt mit der Art wie sie mit dem Schlaf umgehen, handeln. Zunächst sollten Sie diese verbessern (Hinweise unter www.charite.de/schlaflabor/hygiene.html ). Sie können auch Entspannungsübungen am Abend durchführen (z.B. progressive Muslkelentspannung nach Jacobsen oder autogenes Training, Kurse werden z.B. über Volkshochschulen). Typischerweise tritt morgendliches Früherwachen auch im Rahmen von Depressionen auf. Sollten Sie sich trotz ausreichender Schlafmenge (7-8h pro Tag) müde fühlen oder keine Besserung des Durchschlafens erreichen, empfehle ich Ihnen die Vorstellung bei einem Schlafmediziner oder einem Psychiater.

      Mit freundlichen Grüßen, A. Blau, Arzt Schlafmedizin Charité

      Kommentar


      • RE: Durchschlafproblem


        das hat schon vielen geholfen siehe einmal nach unter ( http://www.8ung.at/gut-schlafen ) dir die wirkungsweisen an zur aufklärenung über die technologie.

        Das modernste schlafsystem der welt wie auf der seite ( http://www.nikken.co.uk/prod/index.a..._id=2&cou_id=3 ) angeboten wird.

        um nichts in der welt würde ich das schlafsystem wieder hergeben, seit ich das habe schlafe ich hervorragend.
        vorteile: bin morgens nicht mehr so müde und den tag über viel agiler, drehe mich nicht mehr so oft hin und her, schwitze nicht mehr, schlafe sehr schnell ein, bekomme keine krämpfe mehr in den waden, und meine kreuzschmerzen sind auch weggegangen.
        Von einem bekannten weiss ich noch, dass er jetzt wieder in seinem bett schlafen kann, was er vorher nicht konnte, weil eine wasserader unter dem schlafzimmer durchging

        Zwei weiter produkt habe ich auch noch getestet die schuheinlagen und die socken, durch die schueinlagen werde ich tagsüber nicht mehr so müde in den beinen und die socken haben mir geholfen, den unangenehmen gestank wenn ich die schuhe auszog wegzubringen.

        also ich bin begeistert von den produkten.
        Ich hoffe dir ein bischen geholfen zu haben.

        Wenn du produkte bestellen willst, kannst du über internet:
        http://enikken2.nikken.com/enikkenuk...=Theme4&LNG=de

        das modernste schlafsystem der welt
        kenko dream deluxe matratze
        kenko dream kissen
        kenko Therm decke

        Ps: achten auf kenko dream ist beim schlafsystem ganz unten

        Kommentar



        • RE: Durchschlafproblem


          Hallo
          Dein Hinweis auf "agressiv, angespannt" könnte auch auf organische Probleme hinweisen, insbesondere wenn tagsüber noch andere auffälligkeiten auftreten / in Dir spürst, wie zB depressive Phasen, Aufmerksamkeitsdefizite etc.
          Welceh organische Defizite es sein könnten und wie Du es herausfindest, kann ich Dir schreiben, wenn ich etwas mehr vom oberwähnten weiss.
          Noch eine Frage. Bevor dies auftrat, warst du krank, operation, Antipiotika, Ernährungsumstellung, wohnortwechesl etc?

          Gruss
          Beat

          Gruss
          beat

          Kommentar