• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

alpträume und schlafstörungen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • alpträume und schlafstörungen

    hallo ich habe eigentlich schon seit jahren fast jede nacht furchtbare alpträume,manchmal wache ich schon geschockt auf weil ich wieder was geträumt habe was ich nicht glauben kann,wie ich sowas träumen konnte.

    mein leben verläuft zwar meist stressig und es gab schmerzhafte trennungen aber auch wenne s mir gut geht träume ich furchtbare sachen.

    ich schaue gerne gruselfilme aber nie hatte ich alpträume davon,ich träume immer ganz andere dinge wie kinder getötet werden oder meine familie leidet,wie ich gequält werde, lauter so sachen,manchmal sind es auch typische monster träume aber die geschichte hinter so einem traum ist grauslig.morgens wache ich dann wie gerädert auf denke über die träume nach und gegen abend ist dann alles vergessen auch die gefühle die ich beim aufwachen habe isnd weg.
    warum träume ich so schlimm,was kann ich dagegen tun,ich kann mit manchen träumen nicht umgehen,so ein traum trifft mich jedesmal.
    ich habe allgemein auch schlafstörungen,schlafe nur schwer ein und träume eben meistens schlecht.

    bin 21 und eigentlich keine probleme die mich stark beschäftigen.


  • RE: alpträume und schlafstörungen


    Hallo ratlos!
    Ich (24) habe auch von Zeit zu Zeit merkwürdige Albträume, und zwar fast die gleichen wie du.
    Ich allerdings leide unter Narkolepsie
    ( Schlafkrankheit). Das ist so ein merkwürdiges Syntom. Meist wenn ich zwischendurch mal einschlafe , träume ich das eine Katze in meiner Nähe miaut oder ein Hund bellt. Komisch ist nur ,ich besitze beides nicht.
    Bei meinen sogenanten Albträumen hat mit geholfen, in dem ich mir diese Träume aufgeschrieben habe. Bei mehreren durchlesen hatte ich festgestellt ,daß das alles Sachen und Themen sind vor denen ich Angst habe (Krieg, Menschenverlust, sozialer Untergang) .
    Probier es mal mit dem Aufschreiben. Vielleicht hilft es dir ja ,
    Liebe Grüsse Hoerby

    Kommentar


    • RE: alpträume und schlafstörungen


      Hallo ratlos!
      Ich (24) habe auch von Zeit zu Zeit merkwürdige Albträume, und zwar fast die gleichen wie du.
      Ich allerdings leide unter Narkolepsie
      ( Schlafkrankheit). Das ist so ein merkwürdiges Syntom. Meist wenn ich zwischendurch mal einschlafe , träume ich das eine Katze in meiner Nähe miaut oder ein Hund bellt. Komisch ist nur ,ich besitze beides nicht.
      Bei meinen sogenanten Albträumen hat mit geholfen, in dem ich mir diese Träume aufgeschrieben habe. Bei mehreren durchlesen hatte ich festgestellt ,daß das alles Sachen und Themen sind vor denen ich Angst habe (Krieg, Menschenverlust, sozialer Untergang) .
      Probier es mal mit dem Aufschreiben. Vielleicht hilft es dir ja ,
      Liebe Grüsse Hoerby

      Kommentar