• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schlafapnoe

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schlafapnoe

    Sehr geehrte(r) Dr. Fietze,
    mein Mann (36) schnarcht sehr stark und unregelmäßig. In letzter Zeit setzt seine Atmung auch aus. Da er mittlerweile die typischen Symptome wie KS, Tagesmüdigkeit, Verstimmungen zeigt, bin ich sehr beunruhigt. Wo können wir uns hinwenden und welche Möglichkeiten gibt es?
    Ich danke Ihnen.
    Simone Funk


  • RE: Schlafapnoe


    Liebe Frau Funk, Sie schildern die typischen Symptome einer Schlafbezogenen Atmungsstörung bei Ihrem Mann. Diese Erkrankung ist ausgesprochen häufig (4% der Bevölkerung sind betroffen) und tückisch, da die Betroffenen lange Zeit die Warnsignale "verschlafen". Ihr Mann sollte sich unbedingt bei einem Schlafmediziner zur weiteren Diagnostik und ggf. Therapie vorstellen. Eine Liste der akreditierten deutschen Schlaflabore finden Sie unter www.dgsm.de.

    Kommentar