• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Versuchskaninchen - DreamQuick

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Versuchskaninchen - DreamQuick

    Nachdem ich schon länger hier mitlese dachte ich, ich spiele mal für ein paar Produkte die für mich und meine Challenges relevant sind das Versuchskaninchen.
    Mir wurde auf Symptome.ch DreamQUICK gegen meine Schlafprobleme emfohlen.
    Ich mache ab heute den Test weil bisher ALLES andere auch nichts gebracht hat. Also schlechter kann es nicht werden.
    Was ich bisher probiert habe:
    • Baldrian, Hopfen verschiedener Marken aus Drogerie und Apotheke - absolut gar kein Effekt
    • Hoggar Night - habe mehr geschlafen aber tagsüber immer Kopfweh und Schwindel. Nach einer Woche Einnahme wurde der Schlaf wieder schlechter und die ersten Nächte nachdem ich es dann schliesslich abgesetzt habe konnte ich fast nicht mehr schlafen.
    • Vivinox - ähnlich wie bei Hoggar Night
    • Magensium hochdosiert und Magensiumbad - keinerlei Effekt
    • Stilnoct - vom Arzt bekommen. Habe damit zwar eingeschlafen aber mehr als 4.5 Stunden war auch damit nicht drin. Zusätzlich habe ich merkwürdiger "Kraft" verloren, konnte im Gym kaum mehr ein richtiges Workout hinbekommen.
    Anyways, heute kam das Päckchen von Amazon, siehe Fotos:
    http://imgur.com/mmTn6Po
    http://imgur.com/D7HwqrW

    Packung sieht komplett anders aus als auf der Amazon Seite angegeben. Werde weiter berichten.


  • Re: Versuchskaninchen - DreamQuick

    Tag 1:

    Habe gestern abend wie auf der Packung geschrieben 2 Kapseln vor dem Schlafengehen genommen. Die Kapseln haben einen sehr eigenen Geruch, erinnert irgendwie an Kräuterhexe Was etwas stört ist dass der Geschmack relativ lange von "unten hochkommt".

    Mein bisheriger Schlafrhythmus sieht so aus:
    An normalen Tagen gegen 23 Uhr ins Bett, schlafe dann gegen halb 12 ein und bin um 1 wieder wach. Schlafe dann wieder gegen 2 ein wenn alles gut geht und bin um halb 4 wieder wach. Dann schlafe ich entweder gar nicht mehr oder, in guten Nächten, irgendwann nochmal so halb bis der Wecker klingelt um halb 8.

    Vergangene Nacht habe ich nicht wirklich viel Unterschied bemerkt. Sagen wir so, alles bewegt sich im Rahmen der üblichen Schwankungen.

    Projekt geht weiter! Nehme auf jeden Fall die eine Packung nach Anweisung.

    Kommentar


    • Re: Versuchskaninchen - DreamQuick

      Tag 2:

      Ich mach's kurz weil ich's ins Büro muss: Erhöht auf 3 Kapseln. Same as yesterday, keine wesentliche Veränderung

      Kommentar


      • Re: Versuchskaninchen - DreamQuick

        So, die letzten Tage war ich faul, aber heute ist ein Update wert:

        Es gab nicht viel zu berichten weil alle Nächte mehr oder weniger unverändert waren. Bis auf die letzte Nacht: Bin gegen 23 Uhr ins Bett und habe recht schnell eingeschlafen UND bis fast 6 Uhr durchgeschlafen! Ich kann mich gar nicht daran erinnern wann dass das letzte mal der Fall war.

        Ob das ein Strohfeuer war oder wirklich der Effekt von DreamQuick wird sich die nächsten tage zeigen....

        Kommentar



        • Re: Versuchskaninchen - DreamQuick

          Hallo FuchsyBerlin,

          hast du Dreamquick weiter probiert und kannst du mir bitte vom Ergebnis berichten oder hast du auch noch anderes probiert ? Ich habe ähnliche Symptome und bin an deinem Erfolg interessiert.

          Kommentar


          • Re: Versuchskaninchen - DreamQuick

            mainze Hi

            Sorry dass ich gar nicht mehr weitergeschrieben habe - die Vorsätze sind immer da nur die Zeit nicht ^^

            Ich hab's weiter eingenommen und nehme es immer noch. Ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung. Hab es mittlerweile auch mit meinem Arzt besprochen der die Einnahme abgesegnet hat. Schlafe seither fast jede Nacht minimum wieder 6 bis 7 Stunden und hab vor allem keinen Hangover, den hatte ich bei ausnahmslos allen anderen Mittelchen die irgendwie gewirkt haben.

            Ich habe mittlerweile auch beide Varianten ausprobiert (direkt via www.DreamQuick.eu bestellt). Die lila Variante hat bei mir persönlich nicht angeschlagen, aber die blaue klappt einwandfrei und das jetzt schon seit Monaten.

            Kommentar


            • Re: Versuchskaninchen - DreamQuick

              Hallo FuchsyBerlin, ich hoffe, dass du noch in dem Forum schreibst. Gerne hätte ich alle deine weiteren Erfahrungen mit Dreamquick und anderen Mitteln weiterverfolgt. Ich bitte um deine Antwort. Natürlich sind auch die Antworten anderer Teilnehmer in dieser Angelegenheit schlechter Schlaf erwünscht.

              Kommentar