• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

atemaussetzer

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • atemaussetzer

    ich hatte vor ein paar nächten einen sehr langen atemaussetzer, ich kann nicht genau sagen wie lange,aber ich bin davon aufgewacht und hatte das gefühl..1 minute länger und es wäre zuende gewesen.

    dazu hatte ich noch einen traum, dass ich vom himmel falle und dadurch keine luft bekomme, wegen der geschwindigkeit

    ich habe angst , dass ich irgendwann im schlaf ersticke..

    kann mir wer sagen, was das ist und wie man dagegen wirken kann ?

    lieben gruß!

  • Re: atemaussetzer


    Hallo,

    das von Ihnen beschriebenen Problem kann verschiedene Ursachen haben. Haben Sie vielleicht einen niedrigen Blutdruck? Es kann vorkommen, dass der Blutdruck im Schlaf unter eine bestimmte Schwelle absackt und ein solches Hochschrecken verursacht. Eine Lösung wäre hier regelmäßiges moderates Ausdauertraining.
    Vielleicht war es auch einfach nur ein schlechter Traum und es fühlte sich bedrohlicher an, als es letzlich war.

    Atmen ist ein Reflex, ein ersticken im Schlaf ist (im Normalfall) nicht möglich. Lassen Sie das Ganze ärztlich abklären, das wird Ihnen mehr Sicherheit verschaffen.

    Alles Gute!

    Kommentar