• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Atmungsaussetzer im Schlaf

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Atmungsaussetzer im Schlaf

    Guten Abend,

    vergangene Nacht hatte ich einen extremen Atmungsaussetzer. Ich wurde plötzlich wach und hatte das Gefühl dass ich ersticke. Ein Gefühl in etwa so als wenn einem jemand unter Wasser drückt und erst kurz vor knapp wieder an die Luft lässt. Automatisch versuchte ich hektisch nach Luft zu schnappen, was sich am Anfang als gar nicht so einfach darstellte. Erst nach einer gefühlten Ewigkeit normalisierte sich alles wieder. Ich denke es waren so etwa 20-30 Sekunden.

    Dieser Vorfall war der zweite dieser Art in den letzten 10 Tagen. Nach dem ersten mal dachte ich mir nicht böses und beließ es dabei. Nun bin ich aber schon etwas beunruhigt. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich vor dem ersten Fall jemals so etwas erlebt habe.

    Ich möchte erwähnen, dass ich zum Jahreswechsel nach 20 Jahren mit dem Rauchen aufgehört habe und bisher auch standhaft bin. Ich habe mir eine dieser E-Zigaretten zugelegt und nutze diese ab und zu mit Liquid ohne Nikotin.

    Kann es sein, dass diese Aussetzer in irgend einer Form mit der Raucherentwöhnung zusammen hängen? Oder gar mit den Liquids der E-Zigaretten?

    Ich bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß Redcloud


  • Re: Atmungsaussetzer im Schlaf

    Hallo,
    ich hatte früher auch ähnliche Symtome wie du, dann bin ich ins Rechts der Isar in die HNO (http://www.schlaf-hno.de/index.html) in die Schlafsprechstunde. Dort wurden mir dann ein Gerät mit nachhause gegeben, ich habe dann eine Nacht mit dem Gerät zuhause gschlafen.
    Dann kam raus das ich eben 50 Atemaussetzer pro Stunde habe. Dann habe wurden mir mehrere Therapien angeboten, ich hab mich dann entschieden 2 Nächte im Schlaflabor zu schlafen. Und mittlerweile habe ich das Problem von Schnarchen und Atemaussetzer los.
    Kann es nur weiter empfehlen.

    MFG

    Kommentar