• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Primäre zentrale Schlafapnoe

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Primäre zentrale Schlafapnoe

    Mir ist seit kurzem durch eine Schlaflabor bekannt, dass ich während des Schlafens im Wesentlichen eine zentrale Schlafapnoe habe, wenn ich auf dem Rücken schlafe, nicht dagegen wenn ich auf der Seite schlafe. Diese zentrale Schlafapnoe, ist noch nicht so ausgeprägt, dass ich ein Atemtherapiegerät benötige.

    Bei der zentralen Schlafapnoe handelt es sich um eine sog. primäre Form (d.h. kein Sonderfall wie z. B. Cheyne-Stokes-Atmung).

    Die zentrale Schlafapnoe wird im Wesentlichen vom Gehirn gesteuert.

    Meine Frage ist: Welche Möglichkeiten bestehen, die Intensität der zentralen Schlafapnoe zu vermindern (wenn ich zwangsläufig mal auf dem Rücken schlafe). Hierbei denke ich z. Z. an Biofeedback oder Neurofeedback; möglicherweise gibt es andere Möglichkeiten.

    Wer hat entsprechende Erfahrungen ? Vielen Dank im Voraus für jede Information.