• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Merkwürdiges schon panisches Einschlafen...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Merkwürdiges schon panisches Einschlafen...

    Hallo,

    Mich plagt seit etwa gefühlten 3 Jahren ein panisches EINschlaf Probleme, es kommt so 2-6 mal im Monat vor.

    Ich liege im Bett, kommt glaube ich nur vor wennich auf dem Rücken liege, ich merke quasi den Übergang vom Wach-sein zum Einschlafen, meine Augen sind auf, alles fängt an zu vibrieren, mein Körper ist paralysiert, es geht ein lautes Piepen durch mein Kopf, mein Sichtfeld ist beschränkt auf die Kopflage und wir zunehmend von schwarzen Flecken bedeckt, mit viel Kraft schaffe ich es meine Arme zu bewegen, umso mehr ich mich gegen diesen Zustand wehre umso schlimmer wirds, das piepen wird lauter, das vibrieren wird stärker bis ich aufgeben musst, oft dauert dieser Zustand nur 1-2 min. ich "kämpfe" in diesem Zustand solange bis ich wach werden. Danach kannich erst einschlafen, oft wiederholt sich die Prozedur 2-3. Ich hab auch ne Freundinn die schläft aber nur am Wochende und hinundwieder inner Woche bei mir, jedoch kommt es da nie zu diesem Zustand. Zu mir.: männlich, 20jahre jung

    Danke


  • Re: Merkwürdiges schon panisches Einschlafen.


    Hallo Schlaflos,

    ich denke, dass du beim Wach-Schlaf-Übergang träumst und dass die Probleme durch psychischen Stress verursacht werden. Aber dieses Piepen und Vibrieren ist merkwürdig. Ich würde dir empfehlen, eine Neurologen oder Psychiater aufzusuchen, wenn dich diese Symptome belasten. LG Camie

    Kommentar


    • Link


      Hallo,

      ich bin's noch einmal. Ich glaube, es handelt sich bei dir um eine Schlafstarre oder Schlaflähmung. Hier ist ein kurzer Artikel dazu:

      http://de.wikipedia.org/wiki/Bewegun...keit_im_Schlaf

      Ich hoffe, das hilft dir ein bisschen, deine Symptome zu verstehen . LG Camie

      Kommentar