• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

GABA Erfahrung ???

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • GABA Erfahrung ???

    Hi ihr Lieben Schlaflosgeplagten

    Hat jemand von euch schon mal etwas von Gaba gehört ?
    Soll auch bei Schlafstörungen helfen .
    Hat es jemand von euch schon probiert ?

    Lb Gruss


  • Re: GABA Erfahrung ???


    habe gerade mal gegoogelt. hört sich gut an, doch ich würde den neurologen erst fragen, was er davon hält.

    Kommentar


    • Re: GABA Erfahrung ???


      Und wo bekommt man das?

      Kommentar


      • Re: GABA Erfahrung ???


        Hi Siemens
        Habe bei meinen Recherchen zur Einschlaflosigkeit Gaba gefunden .
        Kannst dich hier mal informieren.Ich weiß nicht , ob Onmeda das gestattet ? Aber hier sind die Links .

        http://www.kath.de/lexikon/praeventi...dheit/gaba.php
        http://www.antox.de/content/index.cf...content&nav=96

        Falls sonst niemand Erfahrung damit hat , mach ich sie vielleicht .

        Lb Gruss

        Kommentar



        • Re: GABA Erfahrung ???


          Hab mich schon informiert, scheint vielversprechend zu sein. Nur wo bekommt man das eigentlich? Vom Arzt? Oder kann man das ohne Rezept von der Apo bekommen?

          Kommentar


          • Re: GABA Erfahrung ???


            GABBA ist Buttersäure und wird als Anabolika eingesetzt. Ich weiß nicht, aber vielleicht hilft's ....

            Kommentar


            • Re: GABA Erfahrung ???


              ich würde mich auf jeden fall näher erkundigen, denn es ist ja auch ziemlich teuer. ärgerlich, wenn's nicht hilft.

              aber wenn der neurologe es nicht verschreibt oder befürwortet, wäre ich skeptisch.

              Kommentar



              • Re: GABA Erfahrung ???


                Hi
                Soweit ich weiß ,ist es ein Nahrungsergänzungsmittel ,müßte rezeptfrei sein .
                Um in den Schlaf zu kommen, würde ich auch die hohen Kosten in Kauf nehmen .
                Wie gesagt , ich mache alles !! um wieder normal schlafen zu können . Werde mich noch etwas um die Inhaltsstoffe kümmern (Internet machts möglich ) und es mir morgen besorgen .

                Lb Gruss

                Kommentar


                • Re: GABA Erfahrung ???


                  ja, das kann ich verstehen. mir wäre der preis auch egal, und ich würde es auch versuchen. es war gedankenlos von mir, so kritisch zu sein. jetzt, wo es mir gut geht, habe ich wohl verdrängt, wie es bei mir war.

                  versuche es. von herzen viel glück.

                  Kommentar


                  • Re: GABA Erfahrung ???


                    Danke . Ich berichte weiter .

                    Lieben Gruss

                    Kommentar



                    • Re: GABA Erfahrung ???


                      Hallo Zusammen

                      Gute Nachricht:GABA funktioniert! Für mich das beste (natürliche) Schlafmittel-mit Abstand! Vorteil: kein längerer Schlaf aber deutlich erholter und tiefer( mit 4 Std. erholt wie nach 7 Std.) durch Verlängerung der Tiefschlafphasen. Dosierung: 2x 750 mg vor Schlafengehen. Wenns nicht wirkt: Vorstufe L-Glutamin versuchen. Dosierung: 5g(besser Pulver holen)
                      zusätzlich als Synergisten: L-Taurin, L-Glycin, ev. 5 -HTP
                      Bezugsquellen: www.naturmittel-online.de
                      Buchtipp: Optimale Ernährung für die Psyche- Patrick Holford

                      Und immer dran denken: "Die Hoffnung stirbt zuletzt."

                      Viel Erfolg

                      Kommentar


                      • Re: GABA Erfahrung ???


                        Hi
                        Danke für deinen Tipp . Werde wohl noch etwas warten müssen .
                        In der Apo gibt es nur 180 er Kapseln . Zum probieren wollte ich erst eine kleine Menge kaufen . Hab das in einem großen Pc - Kaufhaus getan .
                        Werde weiter berichten .

                        Lb Gruss

                        Kommentar


                        • Re: GABA Erfahrung ???


                          hi bamb,

                          Berichte uns dann bitte, welche Nebenwirkungen du hattest und wie es funktioniert hat. Wenn alles positiv, werde ich mir das auch mal besorgen.

                          Kommentar


                          • Re: GABA Erfahrung ???


                            Hi Siemens
                            Was nimmst du zur Zeit ? Mehr Mirta oder was dazu ?
                            Ja , wie gesagt . Muß etwas warten , bis die Kapseln bei mir sind .

                            Kommentar


                            • Re: GABA Erfahrung ???


                              Ich nehme immer noch 15mg Mirta. Jetzt wirst du lachen, aufeinmal kann ich wieder doch schlafen. Ich hab echt keine Ahnung was da los ist, nach der Einnahme war ich richtig müde und konnte gut schlafen.
                              Es könnte vielleicht daran liegen, das ich 5 verschiedene Hersteller von Mirta habe und ich jeden Tag immer ein anderes versuche. Dann ist es immer so das es einmal klappt, dann nicht, dann klappt es 2 Tage und dann 2 Tage nicht.
                              Kann mir das aber nicht so vorstellen, weil mein Psy-Doc meinte das alle gleich sind.
                              Ich denke aber, das ich mir das irgendwie nur einrede das es nicht funktioniert, denn sobald ich mal eingeschlafen bin, bin ich so müde das ich garnicht mehr aufstehen kann und bis zu 9std schlafen könnte, wenn ich nicht aufstehen müsste.
                              Am nächsten Tag natürlich wenn ich wenig geschlafen habe, bin ich um so müder, wenn ich Mirta einnehme.
                              Könnte evtl. daran liegen, weil sobald ich Nachtschicht habe und Mirta nicht Einnehmen kann, bin ich Null müde und wenn ich dann Mirta nehme hat es irgendwie keine Wirkung aber dafür am nächsten Tag doppelt so stark.
                              Verdammt, ich denke ich muss mit der Nachtschicht unbedingt aufhören. Ich bin mir sicher das es daran liegt.

                              Kommentar


                              • Re: GABA Erfahrung ???


                                viel glück! bitte bericht darüber. habe auch wieder einschlafprobleme.

                                lieben gruß

                                Kommentar


                                • Re: GABA Erfahrung ???


                                  Hallöchen ihr lieben Schlaflosen
                                  Habe gestern Abend die erste Tbl. Gaba genommen .
                                  Kann jetzt natürlich nur für mich sprechen und meine Erfahrung nach einmaliger Einnahme kund tun .
                                  Habe jegliche andere Meds abgesetzt ( bin nicht depressiv ) und ich habe super geschlafen .Es waren 9 Std. am Stück !! Traumhaft !
                                  Ich hoffe es bleibt so gut . Neige ja dazu ,nach einer guten Nacht euphorisch zu werden .
                                  Aber bitte , wer das auch probieren will ,ihr müßt erst mit eurem behandelnden Arzt sprechen .
                                  Und es gibt Unterschiede bei den Produkten .

                                  Lb Grüsse

                                  Kommentar


                                  • Re: GABA Erfahrung ???


                                    Freut mich das zu hören Bamb, das erweckt Hoffnungen. Bitte schreib dann auch auf welche Nebenwirkungen du hattest, wenn du welche bekommst. Hoffe es wirkt auf dauer.
                                    Wie ist es eigentlich bei Männer, bekommt man durch GABA mehr Masse, weil ich hab gehört das soll Anabolika sein, stimmt das? Oder ist GABA ganz was anderes, kenne mich da ned so aus.

                                    lg

                                    Kommentar


                                    • Re: GABA Erfahrung ???


                                      Hallo,

                                      ich habe eure Beiträge gelesen und kann gut verstehen, dass man bei extremen Schlafstörungen an den Rand des Verzweifelns kommt.
                                      Trotzdem bin ich überrascht, wie blauäugig ihr zum Teil mit solchen Dingen, in diesem Fall Gaba, umgeht. Dieses Zeug wirkt im Hypothalamus im Gehirn, führt zur vermehrten Ausschüttung von Wachstumshormonen ( die u.a. sehr negativ auf die Leberfunktion Einfluss haben können), wird ( wie andere schon schrieben) zum Muskelaufbau von Bodybuildern eingenommen und steht zusammen mit anderen Stoffen, wie z.B. auch Glutamaten jeglicher Art, bei Wissenschaftlern seit längerem in Verdacht, schlaganfallfördernd zu wirken. Meine Skepsis hat mich, trotzdem ich nicht blöd bin, ein bisschen mehr googeln lassen und das, was ich hier gerade geschrieben habe, hab ich fast alles in der letzten halben Stunde auf irgendwelchen Medizinseiten (u.a. pubmed) im Netz gefunden. Ich würde dieses Zeug sicher nicht nehmen.

                                      Holger

                                      Kommentar


                                      • Re: GABA Erfahrung ???


                                        Mahlzeit werte Betroffene,

                                        GABA-Aus-und Nebenwirkungen würden mich auch brennend interessieren.

                                        Viele Grüße

                                        Kommentar


                                        • Re: GABA Erfahrung ???


                                          Hi
                                          Nicht am Rand der Verzweiflung , sondern Verzweifelt !!!
                                          Nur dann kommt man auf die schlimmsten Sachen , an die man im Normalzustand nicht im Traum denken würde .
                                          Es kann auch niemand nachvollziehen wie quälend Schlafentzüge sind , wenn er sie nicht hat .Im Krieg war Schlafentzug eine Foltermethode .
                                          Wenn man wirklich alles , aber auch alles versucht hat um wieder das zu bekommen , was alle anderen umsonst haben .
                                          Also , die zweite Nacht war grauenvoll , da bleib ich lieber wach bis ich umfalle . Gaba gestorben !! Wieder eine teure Erfahrung .


                                          Lb Gruss

                                          Kommentar


                                          • Re: GABA Erfahrung ???


                                            Hi
                                            Nebenwirkung : Tachycardie , mit Spitzen bis 140 ,
                                            Mundtrockenheit , extremes Durstgefühl
                                            Atemnot , Verstopfung nach zwei Tagen

                                            Also keine guten Erfahrungen ,für 9 Std Schlaf .
                                            Gaba gestorben .

                                            Lb Gruss

                                            Kommentar


                                            • Re: GABA Erfahrung ???


                                              Hi Siemens
                                              War nicht so gut , siehe Eintrag oben .
                                              Muß wohl weiter suchen und probieren , oder wach bleiben bis ich umfalle .

                                              Lb Gruss

                                              Kommentar


                                              • Re: GABA Erfahrung ???


                                                bamb, am besten nimmst du wieder Mitrazapin, glaub mir das ist das beste für dich. Anfangs wirst du zwar mit Heißhungerattacken kämpfen, aber diese Nebenwirkung lässt nach, ganz sicher. Ich hab jetzt garkein Hunger mehr, nur noch kurz nach der Einnahme, dann ess ich bisschen Obst und gut ist.
                                                Ich habe die Dosis seit gestern sogar gekürzt nehme 7,5mg und kann trotzdem noch sehr gut schlafen.
                                                Ganz ehrlich, ich bin sehr zufrieden mit Mirtazapin, hab jetzt quasi ne Schlaftablette, das hoffentlich mein lebenlang wirkt.
                                                Ich denke aber, das ich meine depressive Phase überwunden habe und auch die Angst vor dem nicht schlafen können und kann deswegen so gut schlafen.
                                                Das was mich sehr erstaunt ist, das ich nach der Einnahme so müde werde, das ich kaum meine Augen offen halten kann und nach 5min wirklich fest schlafe, dafür bin ich Gott dankbar und fühle mich wohl.

                                                Also tu mir denn gefallen und versuch es nochmal mit Mirtazapin und fang gleich mit 15mg an, bis du für dich für stabil hälst dann kannst du es so machen wie ich und kürtzt die Dosis dann einfach auf 7,5mg.

                                                lg

                                                Kommentar


                                                • Re: GABA Erfahrung ???


                                                  Hi
                                                  Vielleicht hast du Recht . Hab das schon mal gemacht , auch wie du auf 7,5mg gewesen . Aber ich hatte nicht nur Hunger , ich hatte auch starken Haarausfall . Ohne Haare sehe ich sch.... aus .
                                                  Lb Gruss

                                                  Kommentar