• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erfahrung mit Fluoxetin /Prozac)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erfahrung mit Fluoxetin /Prozac)

    hallo liebe foren-nichtschläfer, hat von euch jemand erfahrung mit fluoxetin für tagsüber. Würde gerne eine meinung dazu hören. danke. liane


  • Re: Erfahrung mit Fluoxetin /Prozac)


    ich wundere mich, dass du als schlafgestörte fluoxetin nimmst, da es eher antriebssteigernd ist.

    wenn du es nimmst, dann immer ganz früh am morgen, nicht später, weil der schlaf dann gestört werden kann.

    ansonsten ist es ein altbewährtes und ausgezeichnetes antidepressivum.

    Kommentar


    • Re: Erfahrung mit Fluoxetin /Prozac)


      Hi Widder, Fluoxetin hat mir ein Neurologe für tagsüber verschrieben, damit ich von den Sorgen und Depressionen etwas runterkomme. Sie meinte, ich würde meinen Tag dann besser bewältigen, wobei ich nach ca. 3 Wochen auch keinen großen Unterschied sehen kann. Meine Sorgen und Ängste nehmen die Tabs auch nicht. Fühle etwas mehr Abstand dazu und kann öfter sagen, es kommt wie's kommt, was ich dazu tun kann tue ich. Klappt aber auch nicht immer.
      Für nachts hat sie mir ja die Mirta verschrieben, mit denen komme ich aber nicht klar. So nehme ich ein paar Tropfen Trimi. Allerdings steht im Beipack, daß sich diese trizykl. nicht mit fluo vertragen. Jetzt weiß ich auch nicht, nehme ja sehr wenig, 10 mg fluo und 6 - 10 drops Trimi.??? Muß heute mal anrufen, was die sagt. Aber letztendlich ist es den Ärzten ja wurscht.
      Liebe Grüssse

      Kommentar


      • Re: Erfahrung mit Fluoxetin /Prozac)


        Hi,
        ich habe ADS und bekomme zur Unterstützung Fluoxetin, da ich auch mit Depressionen zu kämpfen hatte.
        Diese muss ich auch immer gleich früh nach dem Frühstück nehmen, da sie antreibend wirken.
        doch auch kann ich nachts oft nicht gut schlafen, oder einschlafen. Dann nehme ich immer Baldrian-Tropfen, die mich dann beruhigen und mir auch gut helfen.
        Ansonsten hab ich leider auch keine anderen Erfahrungen damit.
        Viele Grüße
        Jule

        Kommentar