• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nächtliche extreme Schweißausbrüche

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nächtliche extreme Schweißausbrüche

    Welche Ursachen können nächtliche extreme Schweißausbrüche haben?

    Danke für Info


  • Re: Nächtliche extreme Schweißausbrüche


    das interessiert mich auch, deshalb habe ich mal gegoogelt.

    ursachen für nächtliches schwitzen können sein:

    stress
    alkohol
    heftige emotionen am tag
    schilddrüsenüberfunktion
    zu niedriger blutdruck in der nacht
    magnesiummangel

    dort wird geraten, zum arzt zu gehen, um das abzuklären. es wäre ansonsten jedoch harmlos.

    Kommentar


    • Re: Nächtliche extreme Schweißausbrüche


      Magnesiummangel scheint mir am wahrscheinlichsten zu sein. Hätten Sie einen weiterführenden Link?

      Kommentar


      • Re: Nächtliche extreme Schweißausbrüche


        Hormonelle Ursachen könnten es auch noch sein .

        Kommentar



        • Re: Nächtliche extreme Schweißausbrüche


          Servus Münchenerin!
          Viele Ursachen:Menopause (Wechsel), entzündliche Prozesse/Infekte....bis hin zu psych. Störungen etc.
          Bei mir waren es zufällig 2 Auslöser zu selben Zeit etwa: eine sehr spät entdeckte Borreliose + Wechseljahrebeschwerden....der Irrweg über diverse Ärzte/Spezialisten blieb mir leider nicht erpart....nichts half, weil jeder Befund negatief war ...erst später ein pos. ELISA test(Borreliose).... die wurde mit AB ausgeheilt.
          Dennoch schwamm ich noch immer gegen den frühen Morgen (sofort) nach einem zu frühen Aufwachen buchstäblich aus dem Bett...um eine lange Geschichte kurz zu schließen, lies mal die Texte über Präventievmedizin.. vielleicht ist das auch was für dich ?
          LF Liesa, Salzburgerin

          Kommentar