• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Magnesium + Vitamin D

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Magnesium + Vitamin D

    Also letze Woche wo ich mal 4 Tage hintereinander gut schlafen konnte, hab ich ne kleine Brausetüte-Magnesium zu mir genommen. Ich will das jetzt nochmal versuchen, könnt ihr mir eine verstärkte Kombination sagen wie man, den Schlaf besser fördern kann? Hab gehört Magnesium + Vitamin D soll gut sein, weiß jemand mehr bescheid. Wäre dankbar für jede Antwort. Und bitte keine, es bringt nichts antworten, ich will es halt mal versuchen, vielleicht klappt es ja. Also wen jemand Ahnung hat, würd ich mich auf eine Antwort freuen. Danke im Voraus!

    mfg


  • Re: Magnesium + Vitamin D


    Hi Siemens07

    Bei mir hat Magnesium schon etwas geholfen .Habe es am Abend eingenommen und bin darauf auch etwas müde geworden . Das gleiche hab ich auch beim Verzehr von frischen Brombeeren gehabt .

    Lb Gruss

    Kommentar


    • Re: Magnesium + Vitamin D


      hi siemens07,

      freut mich, dass du wieder aktiv am geschehen teilnimmst und schlafen kannst. deine verzweiflung war groß, und ich bin richtig froh, dass es dir wieder gut geht.

      ich würde es mal ausprobieren, das mit dem magnesium, oder lieber mal zur blutuntersuchung gehen, um herauszufinden, ob eine mangelerkrankung vorliegt. (hier in unseren breiten bestehen mangelerscheinungen eigentlich nicht).

      bitte bedenke, dass ein zuviel an nahrungsergänzungsmitteln für den körper nicht gerade gut sind. zuviel vitamin D kann leberschäden verursachen. ein übermaß an magnesium bringt ebenso gefahren mit sich. also, ich würde diese pillen aus dem grund nicht zusätzlich nehmen. sie schmälern nur deinen geldbeutel. außerdem läufst du gefahr, dass die schlafstörungen wieder verstärkt auftreten könnten.

      die ernährung spielt für den schlaf keine große rolle. es gibt also keine ernährungsvorschrift bei schlafstörungen, außer, dass man am späten abend nicht mehr so schwer essen sollte.

      ganz wichtig zu erwähnen ist alkohol. alkohol stört in erheblichem maße den natürlichen schlaf. man wird davon zwar müde, doch der schlaf ist mehr ein rauschzustand, und man wacht nicht erholt auf. also auch hier nur ein gläschen, mehr nicht.

      ich würde verstärkt obst und gemüse essen (mindestens 5 Portionen täglich) und für viel frische luft sorgen. (stets bei geöffnetem fenster schlafen)das tut dem körper immer gut.

      gegen abend würde ich kohlehydrate essen (Reis, Nudeln, Kartoffeln). sie sind gut für die nerven und beruhigen. ebenso sind nahrungsmittel mit L-Tryptophan gut für den schlaf (milchprodukte, Bananen = am besten mal googeln, weil ich nicht genau weiß, worin L-Tryptophan noch enthalten ist).

      ich wünsche dir noch einen schönen tag.

      bis später.

      Kommentar


      • Re: Magnesium + Vitamin D


        Danke für die ausführliche Info. Ich hab mir ja gedacht, das ich das Magnesium immer nur abends nehme und das jeden 2ten Tag. Vitamin D werd ich erstmal auslassen und nur Magnesium nehmen.

        Kommentar



        • Re: Magnesium + Vitamin D


          Hallo Siemens,

          natürlich hat die Ernährung, besonders abends, eine Auswirkung auf guten oder schlechten Schlaf.
          Ich rate daher die Spielchen mit Magnesium und Vit. D zu unterlassen.
          Vielmehr sollten Sie abends kein oder sehr wenig Eiweiß verzehren und tryptophanhaltige Nahrung zu sich nehmen (Datteln).
          Auch ist die Empfehlung richtig, abends leichte Kost aufzunehmen (kein Vollkorn, Obst oder Gemüse).
          Wenn Einschlafen garnicht gelingen will:
          1 Glas Wasser trinken und etwas Salz auf die Zunge streuen; das ist kein Witz.

          Frdl. Gruß
          Kurt Schmidt

          Kommentar


          • Re: Magnesium + Vitamin D


            So in der Apotheke wurde mir nun abgeraten Vitamin D zu nehmen wenn ich kein Mangel habe. Was das Magnesium angeht hat sie nichts gesagt, wie schauts aus ist es problematisch wenn ich nur Abends eine Tablette nehme? Eine Tablette hat 250 mg, wäre das zu viel oder ist das ok wenn ich es jeden 2ten nehmen würd?

            Kommentar


            • Re: Magnesium + Vitamin D


              Sorry, aber jetzt muss ich doch etwas lachen, was soll das bringen, mit dem Glas Wasser und dem Salz?

              Kommentar



              • Re: Magnesium + Vitamin D


                Hi
                Google doch mal nach Magnesium .
                Wasser und Salz hat Herr Schmidt schon oft empfohlen ,aber noch nicht erklärt was es bewirken soll .

                Lb Gruss

                Kommentar


                • Re: Magnesium + Vitamin D


                  Hab jetzt einfach mal eine halbe Tablette genommen und fühle mich auch schon etwas müde.

                  Kommentar


                  • Re: Magnesium + Vitamin D


                    Wie hat es geklappt ?

                    Kommentar



                    • Re: Magnesium + Vitamin D


                      Komisch aber ich konnte heute, ohne Scherz 8 std Schlafen. Vielleicht auch weil ich gestern nicht schlafen konnte. Ich ging um 24 Uhr ins Bett bin um 24:30 eingeschlafen und wachte so um 8:30 auf. Als ich aufgewacht bin, dacht ich wieder es ist 3 oder 4 Uhr, schaue auf die Uhr und es war 8:30. Hab das garnicht mitbekommen... ich hoffe das das die Wirkung vom Magnesium ist. Werde jeden Abend mal eine halbe zu mir nehmen, mal schauen vielleicht wirkt es bei mir ja doch positiv.

                      Kommentar


                      • Re: Magnesium + Vitamin D


                        Das ist schön , hoffe das es dir damit besser gehen wird .Melde dich mal wieder .

                        Lb Gruss

                        Kommentar


                        • Re: Magnesium + Vitamin D


                          Klar, ich werde das heute mal wiederholen, hoffentlich klappt es. Dennoch das Gefühl, sich daneben zu fühlen, ist leider immer noch da. Das ist so ein Gefühl als ob du denkst das du noch träumen würdest, kA ob ihr das kennt. Ich hoffe das vergeht wenn ich mal mehrere Tage gesund durchgeschlafen habe. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

                          Kommentar


                          • Re: Magnesium + Vitamin D


                            *lach* Du bist wirklich ein bisschen verrückt ;-)

                            Nimmst du nicht noch Opipramol, oder klappt das schlafen allein mit Magnesium?

                            Freu mich, dass es bei dir so schnell wieder bergauf geht. Wenn du erst einmal ein paar Nächte wieder richtig Schlafen kannst, bist du auch diese leicht dissoziativen Zustände los.

                            LG Camie

                            Kommentar


                            • Re: Magnesium + Vitamin D


                              :-)
                              Ja ich nehme auch Opipramol am Abend, aber ich denke die haben ned wirklich Einfluss auf meinen Schlaf.
                              Was die dissoziativen Zustände angeht, die habe ich nur frühs und mittags am Abend sind sie weg.
                              Da ich aber Frühs arbeiten muss ist das mit der Zeit schon nervig, da ich ja hin und wieder deswegen Schwindelanfälle habe.

                              *g* Naja wenn man eben nächtelang ned richtig schlafen konnte, geht da ja schonmal einen ne Schraube flöten mit dir Zeit.

                              Kommentar


                              • Re: Magnesium + Vitamin D


                                Naja, so schnell wird man nicht verrückt :-) Der Schwindel ist, denke ich, auch eher ein Erschöpfungssymptom. LG Camie

                                Kommentar


                                • Re: Magnesium + Vitamin D


                                  simplify-Sofort-Tipp
                                  Gesunder Schlaf mit Wasser und Salz

                                  http://www.simplifyyourlife.de/gel/v...ide/stufe4.asp


                                  Hi Siemens,
                                  hab ich gerade bei googlen gefunden! Probieren geht über studieren...viel Erfolg!
                                  Leona

                                  Kommentar


                                  • Re: Magnesium + Vitamin D


                                    simplify-Sofort-Tipp
                                    Gesunder Schlaf mit Wasser und Salz

                                    http://www.simplifyyourlife.de/gel/v...ide/stufe4.asp

                                    ???? Vielleicht ist was dran?
                                    Gruß Leona

                                    Kommentar


                                    • Re: Magnesium + Vitamin D


                                      Das ist doch was Kurt Schmidt immer vorschlägt .
                                      O.K. werde ich auch mal versuchen .

                                      Kommentar