• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schilddrüsen Unterfunktion......werte nicht mehr richtig?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schilddrüsen Unterfunktion......werte nicht mehr richtig?

    Hallo,
    und zwar wurde bei mir vor ca 3 jahren eine unterfunktion entdeckt,mein FSH lag bei über 12!!
    Ich bekam L thyroxin 125 (erst 75 und später 100 und dann wurde auf 125 eingestellt)und es pendelete sich ein.Da es für mich schwierig ist einen Endikrinologen hier ind er Gegend zu finden,der auch noch patienten aufnimmt,wurde bisher alles über meinen hausarzt geregelt.
    ich ging alles 3-6 monate wie gewünscht zur kontrolle und immer war alles ok.
    ich war nun letzte mal im juli 2017 zur kontrolle.
    ich merke das ich nervös wieder bin,leichte panik attacken habe,wieder dieses gefühl mein hals wäre zu eng.(ich habe schluckbeschwerden,zb eine paracetamol kann ich nicht ganz nehmen,bleibt hängen!!)
    oder beispiel abnahme,vor 2 jahren fing ich an mit WW und habe toll 18 kg abgenommen,was dringend nötig war.habe durch die unterfunktion zu genommen!!
    so seit letztes jahr herbst schleicht sich alles langsam nach für nach alles wieder drauf.ich bin vor 8 wochen wieder angefangen mit WW,und beim letzten mal hatte ich ca 8 kg abgenomnen in de zeitraum.und nun?ich schwinge hin und her mal nehme ich ab,aber die woche drauf ist es direkt wieder auf der waage drauf.ich bin genervt,gefrustet .nun gab mir eine bekannte den tipp,ob ich vielleicht nicht mehr richtig eigestellt bin.
    kann das passieren,während einer therapie?Oder könnte es Hashimoto sein?Oder bilde ich mir vielleicht doch nur alles ein.
    ICh weiß ich muss zur blutentnahme,habe jetzt auch eine Ärztin die US machen könnte.Termin dauert aber noch ein wenig, szintigrafie such ich noch weiter.
    Danke schön


  • Re: Schilddrüsen Unterfunktion......werte nicht mehr richtig?

    Hi - ohne aktuelle Laborwerte kommen wir hier nicht weiter.

    Mit freundlichen Grüßen - Ihr oej

    Kommentar


    • Re: Schilddrüsen Unterfunktion......werte nicht mehr richtig?

      Hier mal die letzten Werte von Juli 2017.
      FT 3 2.46 ng/l

      FT 4 1.54 ng/l

      TSH 1.05 mU/l

      Aktuelle Werte liegen noch nicht vor.

      Kommentar


      • Re: Schilddrüsen Unterfunktion......werte nicht mehr richtig?

        Hi -

        die Werte sind 9 Monate alt und waren alle im Referenzbereich = normal.

        von da droht kein Ungemach.

        Ggf. aktuell erneut testen lassen oder nach einer anderen Ursache suchen.

        MfG - Ihr oej

        Kommentar