• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erhöhtes Calcium und Calcitonin

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erhöhtes Calcium und Calcitonin

    Sonnige Grüße,

    kurze Frage: ich 31 Jahre weiblich leide unter hashi.
    bei der letzten Blutabnahme wurde ein Calcium von 2.61 gemessen und ein Calcitonin von 8,11.
    kann das damit zusammenhängen, da mein TSH 0,45 ist, Bzw ich zwei Wochen vor der Entnahme abgestillt habe. Bin etwas beunruhigt. Das Echo der Schilddrüse zeigte keine Knoten oder ähnliches.
    Dank


  • Re: Erhöhtes Calcium und Calcitonin

    Hallo -

    herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes - schon etwas her wenn Sie abgestillt haben.

    Warum wurde denn Schilddrüsenfunktion (TSH 0,45 ist ok) und Calcium (2,61 ist ok, gut wäre zu wissen wie das Albumin-korrigierte Calcium ist, wahrscheinlich niedriger, dann sowieso alles ok) und Calcitonin (8,1 ist ok) gemessen ? Das ist bei Hashimoto und Sono ohne Knoten ungewöhnlich - müsste Ihnen aber ja erklärt worden sein.

    MfG - Ihr oej

    Kommentar


    • Re: Erhöhtes Calcium und Calcitonin

      Vielen Dank! War eine normale Kontrolle. Keine Beschwerden. Muss ich mir also eher keine Sorgen machen? Ein Albumin-kor. Calcium wurde nicht abgenommen. Kann dies mit dem Ende der stillest zusammenhängen?
      Mit freundlichen grüßen

      Kommentar


      • Re: Erhöhtes Calcium und Calcitonin

        Hallo - alles ok: bitte mit der / dem Doc besprechen der das abgenommen hat - sieht alles ok aus: mehr kann ich aus der Ferne nicht sagen. Alles Gute - Ihr oej

        Kommentar