• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lupus - Depressionen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lupus - Depressionen?

    Besteht die Möglichkeit, dass sich bei Lupus zusätzlich eine Depression oder eine ähnliche Problematik einstellt und wie kann sich das äussern?


  • RE: Lupus - Depressionen?


    In etwa 30% der Fälle findet sich eine Beteiligung des Gehirns beim SLE. Die Erkrankung kann die Hirnfunktionen beeinflussen, und dies kann sich äußern in Krampfanfällen, Schädigung von Hirnnerven und äußeren Nerven, aber auch in Psychosen.
    Es ist deshalb zu empfehlen, mit neurologischen oder psychiatrischen Beschwerden einen entsprechenden Facharzt zu konsultieren (Neurologe, Psychiater, Nervenarzt), damit dies behandelt werden kann.
    Der Kontakt zu Selbsthilfegruppen ist ebenfalls zu empfehlen.

    MfG

    Ulrichs

    Kommentar


    • RE: Lupus - Depressionen?


      also ist das ganz normal dass ich nun mich und die welt hasse, nachdem ich erfahren habe, dass ich lupus habe?
      ich hatte bis vor kurzem noch regelmäßige heulkrämpfe und einen wahnsinnigen selbsthass (was auch immer noch der fall ist)
      wenn das zu dieser krankheit dazugehört bin ich zwar einerseits beruhigt das wenigstens das normal bei mir ist, aber andererseits versteh ich dann nich warum mich mein arzt davon nicht informiert hat.
      die seele ist doch wichtiger als der körper!
      verzweifelte grüsse

      Kommentar


      • RE: Lupus - Depressionen?


        Hallo anonymgirl!

        Hey, ich glaub mir gehts ziemlich ähnlich! Vor einem Jahr ist man draufgekommen, dass ich Lupus habe! Und ich muss sagen, dass ich mich auch nicht akzeptieren und leiden kann. Selbsthass trifft es wohl am ehesten! Leider weiss ich auch nicht ob das normal ist! War zwar schon auf der Psychiatrie aber die Typen können mir echt gestohlen bleiben!

        Geht ziemlich steil bergauf und bergab mit mir immer wieder. Vielleicht kennt sich da jemand besser aus!

        Kommentar