• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wichtige frage (sle)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wichtige frage (sle)

    ich habe sle und keinen neuen schub seit einem halben jahr etwa mehr gehabt - doch jetzt schmerzen meine gelenke immer häufiger, obwohl ich meine medikamente immer regelmäßig eingenommen habe.

    ist das möglicherweise gar nicht weiter schlimm und es geht wieder von alleine weg?

    denn ins krankenhaus gehe ich auf keinen fall wieder!(somit--> ich geh auch nicht zum arzt)

    mfg kathi


  • RE: wichtige frage (sle)


    Es kann sehr wohl sein, daß aus welchen Gründen auch immer der SLE sich wieder mit einem kleinen Schub meldet trotz regelmäßiger Medikamenteneinnahme.
    Um die Schädigungen an den organen so gering wie möglich zu halten, ist deshalb dringend geboten, erneut den Rheumatologen aufzusuchen, damit diesem Schub mit einer angepaßten Medikamentengabe wirkungsvoll begegnet werden kann.
    Ziel der Therpie ist ja, möglichst ohne Krankheitsaktivität zu leben.

    Das kann ein niedergelassener Kollege erledigen.

    MfG

    Ulrichs

    Kommentar