• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Gicht oder nicht?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gicht oder nicht?

    Hallo Zusammen,

    ich bin männlich, 31 Jahre und habe pro forma mein Blut untersuchen lassen. Ergebnis war Harnsäurewert über 8 ; Mein Doc meint ich bin vermutlich erblich vorbelastet und ich habe Gicht.
    Ich muß gestehen, daß ich gelegentlich Gelenkschmerzen an Beinen und Armen habe. Welche "Krankheitsmöglichkeiten"sehen Sie noch, wie kann ich diese durch Untersuchungen ausschließen und gibt es zu Gicht auch prophylaktische Maßnahmen neben Diät etc.
    Besten Dank im voraus für Ihre Hilfe

    Christian


  • RE: Gicht oder nicht?


    Eine erbliche Vorbelastung ist möglich, jedoch sehr selten. Erhöhte Harnsäurewerte müssen nicht automatisch Krankheitscharakter haben, im allgemeinen äußert sich dies durch Beschwerden im Großzehengrundgelenk.

    Außer einer Diät (wenig Tee, Kaffee und Fleisch) kommen noch harnsäuresenkende Mittel in Frage.

    MfG

    Ulrichs

    Kommentar