• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Morbus bechterew oder fibromyalgie?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Morbus bechterew oder fibromyalgie?

    Sehr geehrter Herr Dr.,
    Vielleicht können Sie mir helfen.
    Begonnen mit knieschmerzen, sprunggelenk, 3 monate lang, jetzt seit 3 monate schmerzen beim sitzen am sitzbein und in den beckenschaufeln, stechen in oberschenkeln. . Gehen und Stehen weniger schmerzen. Zeitweise hatte ich sogar schmerzen im kinn und stirn. Beim liegen nur wenn ich auf der betroffenen stelle drauf liege, beim sitzen eben wenn ich drauf sitze.
    Enge kleidung verstärkt schmerzen.
    Gute beweglichkeit, psychischer Stress, keime rheumawerte im blut, hormonungleichgewicht.

    Haben Sie vielleicht eine Idee was das sein könnte?
    Morbus bechterew?
    Fibromyalgie?

    Bin 26 und w. Körperbau untergewichtig und groß.

    Danke vorab!!!


  • Re: Morbus bechterew oder fibromyalgie?

    Hallo LoveHope,

    hierzu kann man leider nicht allzu viel sagen. Ich rate Dir, bei einem internistischen (!) Rheumatologen vorstellig zu werden. Das Nichtvorhandensein von Rheumafaktoren sagt erst mal überhaupt nichts aus. Es kann aber trotzdem eine entzündlich-rheumatische Erkrankung vorliegen. In Deinem Fall finde ich die Schmerzen an der Stirn und am Kinn allerdings seltsam.

    Fibromyalgie ist eine Ausschlussdiagnose, z.B. wenn trotz dauerhafter Schmerzen keinerlei Entzündungen festzustellen und die Triggerpunkte positiv sind.

    Wie gesagt: Geh' zu einem internistischen Rheumatologen und lass' es abklären. Aus der Ferne eine Idee zu entwickeln, ist nahezu unmöglich.

    LG Monsti

    Kommentar


    • Re: Morbus bechterew oder fibromyalgie?

      Ja kinn und stirn wär eher wieder fibromyalgie.
      Hast du auch rheuma? Wie geht es dir damit? Kann man damit normal leben? Ich hab so eine sch... Angst davor!!!!!

      Danke vorab
      Lg

      Kommentar


      • Re: Morbus bechterew oder fibromyalgie?

        Ja, ich habe Rheuma, und zwar seit ca. 35 Jahren eine Psoriasis-Polyarthritis. Und: Ich lebe damit weitgehend normal.

        Kommentar