• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lupus oder sonstige rheumamtologische Erkrankung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lupus oder sonstige rheumamtologische Erkrankung?

    Sehr geehrter Herr Dr. Ullrichs

    Ich bin 19 Jahre alt, weiblich und meine Finger machen mir schon lange zu schaffen.
    Morgens, und auch teilweise am Tag, sind sie rot spannen extrem und sind stark geschwollen, sodass ich sie schwer abbiegen kann. Sind sie nicht geschwollen dann sind sie sehr steif und stark blau, violett marmoriert mit rosa Flecken dazwischen (teilweise so schlimm dass ich wirklich in der Straßenbahn darauf angesprochen wurde, ob bei mir alles in Ordnung ist) . Hinzu kommt dass phasenweise die Gelenke geschwollen sind und ich an den ganzen Fingern unter der Haut kleine bläschen habe die bei Berührung schmerzhaft sind.
    Diese steiffheit in den Fingern erschwert mir meine büro Arbeit sehr. Vor 4 Wochen wurde im Zuge einer eisenkontrolle ein niedriger leukozytenwert festgestellt von 2.8 (vorher war ich nicht krank) 5 Tage später war der Wert wieder normal bei 4.4. Die lymphozyten waren jedoch zu niedrig bei 0.8. Im Laufe des jetzt wöchentlich stattfindeten differential blutbildes musste ich mich auch einem Rheumatologen vorstellen. Dieser meinte dass lupus, sklerodermie oder eine andere autoimmunerkrankung dahinterstecken könnte. Ich habe jedoch vor 2 Jahren schon mal in der Angiologie einige Tests machen lassen mit einem negativen ANA und ENA befund. Meine frage: könnte der Ana test jetzt trotzdem positiv ausfallen, hat der leukozyten Wert etwas damit zutun (vor 2 Jahren war der Wert auch niedrig bei 3.3) und was würde bei den Fingern sonst in Frage kommen? Die finger sind nicht typisch für das Raynaud-syndrom weiß, sondern vorne beim nagelbett rot-violett dann weißlich und dann eben marmoriert. Vielen Dank im voraus.
    Mfg


  • Re: Lupus oder sonstige rheumamtologische Erkrankung?

    Das alles klingt sehr verdächtig, und auch wenn damals in den Blutuntersuchungen weiter keine Hinweise gefunden wurden, rechtfertigen die Symptome und Beschwerden unbedingt einen Besuch beim Rheumatologen. Bitte bald Termin machen, denn die Wartezeiten können mitunter sehr lang sein.

    MfG,

    Ulrichs

    Kommentar


    • Re: Lupus oder sonstige rheumamtologische Erkrankung?

      Hallo Herr Ulrichs ,
      ich war aufgrund von schmerzen in den Gelenken und wassereinlagerung beim nephrology.
      Der hat nun ein Blutbild gemacht und einen Wert von 21.48 beim DNA Doppelstrategie und einen Titer von 1:80+ und einen asl von 288+ festgestellt und den Verdacht auf lupus geäußert und mich an einen Rheumatologen verwiesen .
      da es in berlin leider nur eine Handvoll gute Rheumatologen gibt muss ich bestimmt paar Wochen warten .
      Da ich sehr ungeduldig bin wollte nur mal fragen ob sie bei solchen Werten auch diesen Verdacht hätten oder ob nur vorsichtshalber geprüft wird .
      Lg Nicole

      Kommentar


      • Re: Lupus oder sonstige rheumamtologische Erkrankung?

        Sicherheitshalber sollte nachgesehen werden. Anti-DNA-Antikörper können ein Hinweis auf Lupus sein, aber nicht alleine. Erhöhte ASL-Titer können viele Ursachen haben.

        MfG,

        Ulrichs

        Kommentar



        • Re: Lupus oder sonstige rheumamtologische Erkrankung?

          Vielen Dank für die Antwort, ich habe nächste Woche evtl einen Termin beim Rheumatologen. Mal sehen was der sagt . Ich hoffe den Termin zu bekommen , denn die Schmerzen werden immer schlimmer, hinzukommt noch ein Ausschlag an der Hand der seit Wochen besteht und manchmal juckt . Ich hoffe es ist nix schlimmes und ich komme mit einer rheumatischen Arthrose davon . Das hat meine Mutter in meinem Alter gehabt . Lg Nicole

          Kommentar