• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

sinnvoll von enbrel auf mtx?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sinnvoll von enbrel auf mtx?

    ich hab seit über 10 jahre eine juvenile ipiopatische arthrisund gott sein danke ist die aktivtät nach der pubertät dreistig nach unten gegangen. ich mache nur sorge über die nebenwirkung von enbrel wirklich sorgen ich meine es glaub auch nicht gängig das enbrel 50 mg nur einmal im Monat gespritzt wird. ich weiß nich ob ich auf mtx umsteigen soll?


  • Re: sinnvoll von enbrel auf mtx?


    Bitte hier ganz der Einschätzung des behandelnden Rheumatologen vertrauen.
    Enbrel kann genauso gut wirken wie MTX. Um festzustellen, ob die gewünschte Wirkung eintritt und die Nebenwirkung nicht oder tolerabel vorhanden sind, müssen mehrere Monate ins Land gehen.

    Eine engmaschige Kontrolle durch den Rheumatologen ist in dieser Anfangszeit sinnvoll.

    MfG,

    Ulrichs

    Kommentar