• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen in rechtem Fuß

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen in rechtem Fuß

    Seit August 2009 habe ich in rechtem Fuß, unter zweiten Zehen, Schmerzen, besonders bei belasten.
    Erst dachte der Arzt das es sich um Knochenbruch handelt, aber Rentgen Bild und MRT Untersuchung hat das ausgeschlossen.
    Am Anfang war der Fuß geschwollen und heiß. Ich habe eine schmertzstillende Spritze bekommen, die mich bis 8 Wochen schmerzen frei halten sollten, es war ca. 1 Stunde, dann hat wieder weh getan.
    Ich habe auch Lympfdrenage Behandlung gemacht, keine Hilfe. Auch spezielle Einlagen helfen nicht wirklich. Ich kann höchstens 1 Stunde ohne schmerzen gehen.
    Jetzt bin ich in Urlaub und habe oft lange Spaziergänge gemacht (mit einlagen, breiten Schuhwerk), und habe festgestellt, dass schon nach ein paar Meter gehen fing mein ganzes Fuß an Außenseite wehtun, auch die bisherige Hauptpunkt (unten zweiten Zehen) tut immer mehr weh. Ich habe das Gefüh als währe da was dickes unten.
    gestern habe ich versucht Schlitschuhe zu laufen, nach 10 Min. aufgegeben, der Schmerz war stärker als die Wille Sport zu machen.
    Jetzt mache ich mir Gedanken, was das sein kann.

    An dem Fuß habe ich auch seit über 10 Jahren Fersensporn (unten der Ferse) die mit Stoßwellentherapie behandelt war, hat so weit geholfen, dass ich keine Schmerzen unten der Ferse habe. Auch seit 10 Jahren habe ich deswegen extra Einlagen getragen. Die Einlagen sind auch für mein s. g. Spreitzfuß. Auch an den rechtem Fuß sind schon Verschleißerscheinungen bekannt (Arthrose in Anfang Stadium).

    Aber jetzt noch der andere Schmerz der mich wahnsinnig macht. Was kann das sein (vielleicht Sehnenscheidenentzündung?!). Wer kann mir weiter helfen?!
    Jolanta

  • Re: Schmerzen in rechtem Fuß


    Die geschilderten Beschwerden deuten eher auf ein orthopädisches Problem hin. Eine rheumatologische Ursache für die Schmerzen an der zweiten Zehe sind eher unwahrscheinlich.

    MfG,

    Ulrichs

    Kommentar