• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ständiges Fieber?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ständiges Fieber?

    Hallo Dr.Ulrichs,

    ich bin Okt.07 in eine Rheumaklinik gekommen. Dort wurde die Diagnose unspez. Spondylarhtritis gestellt. Ich habe nach spaziergängen mit meinem Hund, immer leichtes Fieber. Heute 38,0 °C. Sonst 37.6 °C bis 38.2 °C
    Ich hatte Ihnen schon damals geschrieben. Dieses Fieber ist bis heute nicht weg! In der Klinik hatten die Schwestern mit einem Ohrthermometer(ich messe rektal,wegen genaueren Werten) gemessen, in Ruhezustand. Morgens und abends, da war nichts mit Fieber. Nun nehme ich Celebrex, es hilft, aber die Rückenschmerzen sind weiterhin da und hinderlich.
    Hinzu kommt die ständige Müdigkeit, Schlappheit und bin antriebslos. Seit einigen Wochen kommen immer wiederkehrende Schmerzen, unterhalb des Brustkorbes (Oberbauch) dazu.
    Meine Hauptfrage ist: was es mit diesem leichten Fieber über nun schon Monate auf sich haben könnte? Haben Sie das schon mal gehört?
    Vielen Dank im vorraus! Lg.,Alena
    Was könnte ich machen?

  • Re: ständiges Fieber?


    Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass dieses leichte Fieber, aber auch die Mattigkeit und die anderen Beschwerden mit der Spondylarthritis zusammenhängen.
    Eine Erfolgskontrolle der medikamentösen Therapie ist die Messung der Entzündungsparameter im 'Blut (CrP und BSG). Aber auch das Fieber sollte zurückgehen sowie die anderen unspezifischen Beschwerden.

    Am besten wäre ein Gespräch mit den behandelnden Rheumatologen, wie dies erreicht werden könnte. Die Rückenbeschwerden können auch durch entsprechende Gymnastik gelindert werden.

    MfG,

    Ulrichs

    Kommentar


    • Re: ständiges Fieber?


      Hallo Dr.Ulrichs,

      vielen Dank für Ihre Antwort. Ich finde Ihre Arbeit hier sehr gut.
      Mit besten Grüssen,
      Alena

      Kommentar