• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehr weicher, zum Teil gelblicher Stuhl

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehr weicher, zum Teil gelblicher Stuhl

    Hallo,
    Ich habe seit einigen Tagen sehr weichen, fast flüssigen Stuhl. Am Anfang kommt immer etwas festes, danach kommt nur noch sehr sehr weicher, fast flüssiger Stuhl. Außerdem ist er an manchen Stellen leicht gelblich und es befinden sich unverdaute Reste darin. Ist das etwas ernsthaftes bzw. sollte ich einen Arzt aufsuchen?


  • Re: Sehr weicher, zum Teil gelblicher Stuhl

    Ist das etwas ernsthaftes bzw. sollte ich einen Arzt aufsuchen?
    Was stellst Du Dir denn unter etwas "Ernsthaftem" vor? Du hattest doch schon im anderen Forum geschrieben und Antworten bekommen. Du solltest Dich vielleicht nicht so intensiv beobachten. Kleine Unpässlichkeiten sind nichts, worüber man groß nachdenken muss.

    Kommentar


    • Re: Sehr weicher, zum Teil gelblicher Stuhl

      Sie haben recht.
      Ich bin leider wirklich leicht hypochondrisch veranlagt.
      Aber trotzdem:
      extrem weicher Stuhl kurz vor Durchfall und auch schon länger.... Und dazu kommen die leicht gelblichen Stellen.
      Ich würde mich wirklich freuen, wenn Sie mir weiterhelfen könnten....
      Ich weiß, ich mache mir da viel zu viele Gedanken drüber, aber ich würde mich trotzdem über eine Antwort freuen.
      Vielen Dank.
      Was mir gerade noch einfällt:
      ich habe ab und zu einen leichten Schmerz im Unterbauch links und rechts vom Bauchnabel. Aber auch immer nur kurz und meistens wenn ich in Ruhe bin....

      Kommentar


      • Re: Sehr weicher, zum Teil gelblicher Stuhl

        Da die Beschwerden erst kurz bestehen, spricht alles für eine Magendarminfekt. Bei stärkeren Problemen sollten Sie natürlich den Hausarzt aufsuchen, wichtig ist viel trinken, strenge Schonkost, etwas Geduld....
        MfG
        Dr. E. S.

        Kommentar