• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was kann es sein?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was kann es sein?

    Guten Tag,

    zu meinem Problem: Nach einer einwöchigen Durchfallerkrankung vor 3 wochen ( der Grund für diese ist mir unklar) hat sich bei mir im Darm so einiges Verändert.

    Es ging über Schleimablagerungen, Blähungen bis hin zu Stuhlunregelmäßigkeiten.

    Der derzeitige Stand ist : Ich hatte vor ca. einer Woche angefangen viel zu Trinken und mich etwas ausgewogener zu ernähren.
    Die Symptome die ich seither hatte sind Blähungen, ab und zu leichtes drücken im unteren Bereich des Bauches und nach dem Stuhlgang beim abwischen keine Stuhlreste sondern ganz minimal Schleim auf dem Papier.

    Gestern hatte ich dann plötzlich wieder Durchfall ( der allerdings nur einen Stuhlgang hielt, danach war der Stuhl wieder normal, aber mit etwas schleim beigemischt.)

    Ansonsten habe ich keine weiteren Symptome, keine großartigen bauchschmerzen, kein sichtbares Blut im Stuhl, kein Fieber.

    Was würden Sie sagen, was könnte hier vorliegen?

    Für Ihre Antwort bedanke ich mich im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Was kann es sein?

    Alles spricht für einen Magendarm Infekt, der sich noch etwas hinzieht.
    Den Arzt sollten Sie noch einmal aufsuchen, wenn sie stärkere Schmerzen oder anhaltenden Schleim/Durchfall haben.
    Zur Ernährung: sinnvoll ist eine strenge Schonkost, ganz leicht, viel trinken.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar