• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Doxycyclin Darmflora

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Doxycyclin Darmflora

    Hallo Frau Dr Schönenberg, habe 1,5 Jahren eine ABAKTERIELLE Prostatitis. Als sozusagen Verzweiflungstat verschrieb mir mein Urologe 30 Tage Doxyxyclin 200mg. Nehme seit dem 1. Tag 1x tägl ein Omnibiotik dazu. Bin nun bei Tag 29. Nun habe ich seit ein paar Tagen ein jucken am After was mich zum Hautarzt trieb. Der meinte man könne jetzt keine Pilze oder so erkennen. Doxycylin wäre für den Darm eh noch relativ easy.
    Wie ist ihre Meinung dazu? Was kann ich noch tun?
    Danke


  • Re: Doxycyclin Darmflora

    Ich schließe mich der Meinung des Hausarztes voll und ganz an. Reinigen Sie den Analbereich immer nur mit klarem Wasser, keine Feuchttücher, keine Kosmetika. Zur Pflege der empfindlichen Analhaut eignen sich Zinksalbe oder Vaseline. MfG Dr. E. S.

    Kommentar