• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ungeklärte Bauchschmerzen trotz Krankenhaus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ungeklärte Bauchschmerzen trotz Krankenhaus

    Hallo Frau Dr. Schönenberg, ich hoffe, Sie können mir einen Rat geben. Ich bin 24 Jahre alt, weiblich, und leicht übergewichtig. Ich leide an teils sehr starken Oberbauchschmerzen auf der rechten Seite in etwa auf Höhe der Galle. Diese traten das erste Mal Ende September 2014 auf und waren so stark, dass ich Anfang Oktober eine Woche im Krankenhaus war. Mehrmalige Ultraschalls und ein CT ergaben nichts. Auch die Blutwerte waren in Ordnung. Bei einer Bauchspiegelung wurden Verwachsungen auf Höhe des Bauchnabels gefunden (Ursprung unbekannt, da das meine erste Op war). Man erklärte mir, diese seien Auslöser der Schmerzen. Diese waren aber nachwievor da. Sie verschwanden dann aber knapp eine Woche später und ich bin davon ausgegangen, das sich das Thema erledigt hatte. Nun haben sie aber letzte Woche wieder angefangen und gehen überhaupt nicht mehr weg. Ich weiß nicht, ob ich dann jetzt zum Arzt soll, wo doch geklärt wurde, dass es eigentlich nichts organisches sein kann. Die Schmerzen sind dauerhaft da und stechen bei Bewegungen und beim Atmen mehr. Nach dem Essen werden sie schlimmer. Mein Darm macht an der Stelle auch seltsame Spritzgeräusche und es fühlt sich eingeklemmt an. Stuhlgang ist vorhanden, manchmal Durchfall, manchmal Verstopfung und manchmal normal, aber oft mehrmals am Tag nur sehr wenig. Ich traue mich gar nicht, etwas zu essen. Morgens, sind sie meist etwas besser. Am meisten tut es im Sitzen weh, Bewegung macht es erst schlimmer und dann besser. Ich bin im Moment im Urlaub und bin unsicher, ob ich jetzt wirklich zum Arzt sollte oder ob es etwas gibt, was helfen könnte. Kann es sich um einen Reizdarm handeln oder ist es doch etwas ernsteres? Die Geräusche waren vorher nicht da und auch nicht die Verstärkung des Schmerzes nach dem Essen. Es macht mir ehrlich gesagt ziemlich Angst, nicht zu wissen, was los ist, aber ich möchte meinen Mitreisenden auch ungern wegen etwas relativ harmlosen den Urlaub ruinieren. Ich hoffe, Sie haben einen Rat für mich!


  • Re: Ungeklärte Bauchschmerzen trotz Krankenhaus

    Ich rate, die Labortests und eine Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane jetzt bei den erneuten Beschwerden wiederholen zu lassen. Manchmal erhält man erst im Verlauf eine bessere Beurteilung der Situation. Natürlich kann auch ein Reizdarm oder andere Ernährung viele Probleme auslösen, bei wirklich starken Beschwerden sollten Sie aber einen Arzt aufsuchen.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar