• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Häufiger und sehr weicher Stuhl

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Häufiger und sehr weicher Stuhl

    Hallo zusammen,

    ich habe z.Z. Probleme mit meinem Magen. Vor ca. einer Woche hatte ich sehr hohes Fieber und andere Grippeanzeichen. Da ich mich gerade in der Prüfungsphase befinde (und daher natürlich krank sein kann) habe ich gleich Grippostad Tabletten eingenommen. Die Tabletten haben sehr schnell angeschlagen und mir ging es bald besser. Allerdings habe ich kurz darauf Probleme mit meinem Stuhlgang bekommen. Die ersten Tage hatte ich nur Durchfall (mehrmals täglich) und auch jetzt habe ich noch sehr weichen Stuhl. Ich nehme nun seit ca. einer Woche keine Tabletten mehr, daher kann ich mir nicht vorstellen, dass das die Nebenwirkungen sind?! Normalerweise habe ich nur 1-2 mal am Tag Stuhlgang, jetzt teilweise über 5 mal. Dazu kommt leichtes Unwohlsein und leichte Bauchschmerzen. Hat mir jemand einen Tipp was ich dagegen tun kann und was schnell hilft, damit ich mich wieder vollends auf meine Prüfungen konzentrieren kann?

    Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

  • Re: Häufiger und sehr weicher Stuhl


    Es hat wohl ein Magen-Darm-Infekt vorgelegen, der durchaus auch einmal mit Grippeartigen Symptomen starten kann.
    Ich rate jetzt zur Einnahme von Kohletabletten, die binden die Giftstoffe und dicken den Stuhl etwas ein, weiterhin sinnvoll ist ein probiotischer Joghurt pro Tag.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar