• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Befund vom KH , was bedeutet das ganze ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Befund vom KH , was bedeutet das ganze ?

    Hallo und Guten Abend Frau Dr. Schöneberg

    Es dauert (mir) zu lange bis zum Termin beim Arzt

    Wegen sehr starken Bauchschmerzen bin ich Mitte Dezember ins Krankenhaus gelandet für 4Tage,das wurde Untersucht , Röntgen ,Ultraschall ,Magenspiegelung,Blut natürlich

    Befund :
    Pathologischer Befundbericht mit kritischer Stellungnahme:

    Makroskopie
    |.( antrum) zwei 4 mm durchmessende PS
    ||.(Corpus)Zwei 4mm durchmessende PS

    Epikritischer Bericht :

    Es handeltsich um eine geringgradigechronischeAntrumgastritis mit leichter Stromasklerose und um eina minimale chronische unkarakteristische Corpusgastritis.

    Kein HP.
    Keine Atrophie,keine Metaplasie.
    Kein Anhalt für eine Neoplasie.
    ____________________________

    Ich vertrage keine Lactose,das weiss ich schon länger,

    Mir geht es immer noch nicht so gut ,was mir zu zeit am meisten stört ist das gefühl das ich platze ,starke Völle Gefühl im Bauch , sugar die BH stört ,und auch Blähungen ,leichte schmerzen in verschiedene stellen im Magen Darm Bereich !

    Ich Hoffe sie können mir weiter helfen das hier zu Verstehen

    Ich bedanke mich im Voraus

    Liebe Grüsse von Ina

  • Re: Befund vom KH , was bedeutet das ganze ?


    Die feingewebliche Untersuchung zeigt geringe entzündliche Veränderungen, die praktisch in jeder Untersuchung der Magenschleimhaut gegeben sind. Machen Sie sich diesbezüglich keine Sorgen.
    Die Laktoseintoleranz macht Ihnen offensichtlich Probleme, neben Laktosefreier Kost ist manchmal auch Iberogast (30 Tr.) o.ä. hilfreich.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar


    • Re: Befund vom KH , was bedeutet das ganze ?


      Herzlichen Dank Frau Dr.Schönenberg !

      Kommentar