• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Norovirus - Zubereitete Speisen dieser Person essen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Norovirus - Zubereitete Speisen dieser Person essen

    Hallo,
    meine Mutter hat den Norovirus ("nur" mit Durchfall) und hat trotzdem einen Kuchen (Mürbeteig mit Obst belegt) gebacken. Sie trug dabei zwar Handschuhe und hat sich vorher die Finger gründlich gewaschen und die Sachen teils mit Besteck angefaßt (zum Belegen des Bodens) aber trotzdem habe ich Angst, dass ich mich anstecken kann, indem ich den Kuchen esse. Ist meine Angst berechtigt?
    Nun wohne ich nicht mehr bei meinen Eltern, was mich vor einer direkten Ansteckung schützt, aber sie möchte den Kuchen zu einem Geburtstag mitbringen lassen (sie selbst ist nicht da) und bei dem Geb bin ich und auch noch meine Großeltern, wobei meine Oma schwer krank ist (Endstadium Krebs). Besteht da Gefahr, wenn wir den Kuchen essen?

    Dann kommt auch mein Vater zu dem Geb, der den Norovirus schon hatte, seit 4 Tagen ist er aber Symptomfrei (er hatte auch "nur" Durchfall). Könnte ich mich da anstecken, wenn ich ihn umarme? Vor dem Essen achte ich auf jeden Fall darauf, dass ich mir die Hände wasche. Könnte ich mich dann noch bei ihm anstecken?

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

    Stephanie


  • Re: Norovirus - Zubereitete Speisen dieser Person essen

    Eine Norovisurinfektion ist eine heftige. kurze Infektionskrankheit. Sehr ansteckend sind Erbrochenes, die Ansteckung erfolgt als Schmierinfektion, deshalb ist Händewaschen sehr wichtig. Ein gebackener Kuchen ist als Übertragungsmodus nicht vorstellbar.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar