• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Malaria Prophylaxe mit Pille

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Malaria Prophylaxe mit Pille

    Hallo,

    ich fliege demnächst für knapp einen Monat nach Thailand.
    Während meinem Aufenthalt werde ich die Malaria Prophylaxe ATOVAQUON/Proguanil-HCL Glenmark 250mg/100mg mit dem Wirkstoff Atovaquon | Proguanil einnehmen.
    Zusätzlich nehme ich die Pille evaluna 30.

    Meine Frage wäre, ob dieses Medikament die Pille beeinträchtigt. Also muss man zusätzlich verhüten?
    Und da ich ungern zu zwei verschiedenen Zeiten die Medikamente am Tag einnehmen will, würde ich es gerne beides morgens zum frühstück nehmen. Geht das?

    Vielen Dank im Voraus!

    Anna