• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Radioaktivität im Urlaub

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Radioaktivität im Urlaub

    Hallo, ich habe eine vielleicht etwas eigenartige Frage. Wir waren letztes Jahr in Moab/Utah in Urlaub und waren dort im Colorado River schwimmen. Nun hat mir letzte Woche ein Bekannter erzählt, dass direkt bei Moab am Colorado River eine Deponie mit radioaktivem Abfall existiert. Nach einigen Internetrecherchen über diese Deponie mache ich mir jetzt Gedanken, ob wir unsere Gesundheit dadurch gefährdet haben, in dem wir im Colorado River in der Nähe der Deponie im Wasser waren. Ich habe leider keine Informationen darüber gefunden, wie das Wasser belastet sein könnte. Gerade jetzt lässt mich der Gedanke nicht mehr los, da wir versuchen ein Baby zu bekommen. Könnte die Gesundheit unseres Babys auch gefährdet sein? Besten Dank für eine Antwort! Viele Grüße Betty_J


  • Re: Radioaktivität im Urlaub

    Liebe Betty_J,

    aufgrund technischer Probleme konnte Herr Dr. Jelinek seine Antwort auf Ihren Beitrag nicht absenden und bat uns an seiner statt folgende Antwort an Sie zu übermitteln:

    Antwort Dr. Jelinek: "Deponien für radioaktives Material unterliegen in den USA ähnlich strengen Auflagen wie bei uns. Dies gilt ganz besonders für einen so prominenten Fluss wie den Colorado River. Insofern können Sie davon ausgehen, dass keine relevante Radioaktivität im Flusswasser ankommt. Somit liegt auch keine gesundheltiche Gefährdung vor."

    Kommentar