• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Riesige Angst bitte um dringenden Rat

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Riesige Angst bitte um dringenden Rat

    Hallo Zusammen, ich möchte gerne das Rauchen aufgeben, nun habe ich aber Angst vor einer krassen Gewichtszunahme. Meine Frage ist, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass ich enorm zu nehme. Ich bin 161 cm groß wiege 52 KG,mache wöchtentlich 4-5 mal eine Std intensiv Kraftsport und gehe 2 mal wöchentlich Sprinten. Ernähre mich Low-Carb esse nie Süßigkeiten und Kohlenhydrate in Form von Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln usw. Ich hoffe jemand kann mir hier helfen oder antworten geben. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich letzen Sommer Magersucht hatte bin von 43 KG auch aktuell jetzt 52 KG und komm gut damit klar nur eben mehr möchte ich nicht haben.


  • Re: Riesige Angst bitte um dringenden Rat

    hi Kirsche,
    die wahrscheinlichkeit ist in deinem fall sehr gering! ich selber habe vor ca. 12 jahren mit dem rauchen aufgehört und kein gramm zugenommen. auch ich habe sehr viel sport getrieben und fand auch, daß ich durch den verzicht aufs rauchen viel mehr kraft + ausdauer hatte und habe dann entsprechend viel mehr ausdauersport getrieben (laufen).
    wenn du allerdings zum ausdauersport übergehen solltest, bräuchtest du mehr kohlenhydrate, aber das ist ein anderes thema.
    aber auch wenn du nix an deinem training veränderst, ist es sehr unwahrscheinlich, daß du zunimmst, und "extreme gewichtszunahme" ist überhaupt nicht zu erwarten.
    die meisten ex-nichtraucher nehmen zu, weil sie mit süßigkeiten oder sonstigem essen kompensieren, nicht, weil sich der stoffwechsel drastisch verlangsamt, denn das ist nicht der fall. (ich hab mal was gelesen von angeblich 200 kal.weniger tagesbedarf, aber das ist auch von typ zu typ verschieden und relativ leicht umzusetzen bei der täglichen ernährung).
    das thema magersucht hast du aber noch nicht hinter dir gelassen, sonst hättest du nicht so eine unbegründete panik vor gewichtszunahme. da hast du eventuell noch aufarbeitungsbedarf, z.b. in form von therapie.
    du weißt doch, selbst wenn man mal ein paar kg zunimmt, sind die auch mit sport und gesunder ernährung schnell wieder runter. besonders, wenn man sich so ernährt wie du und so viel sport treibt.
    mach dir keine sorgen, du wirst nicht "fett", wenn du das rauchen aufgibst, sondern stärker und ausdauernder.
    alles gute + viel erfolg!
    grtz, crash

    Kommentar


    • Re: Riesige Angst bitte um dringenden Rat

      Hallo Crashdog, Vielen Dank für deine aufmunternden lieben Worte das ermutigt mich das ganze durchzuziehen. Ja da hast du wohl recht das das Thema Magersucht noch nicht ganz beendet ist das ist mir bewusst aber ich bin aufjedenfall dran auch das noch komplett von mir abzuwerfen .. Ausdauer wird wohl nicht mein Ding werden da ich mehr in Richtung Kraftsport gehe die Sprints diesen nur zur fettverbrennung Ziel ist es in einem Jahr in Richtung Bikiniklasse zu kommen.. Ich bin sehr gespannt wie sich das nicht Rauchen auf die Kraft auswirken wird danke nochmals für deinen Post ) Grüße Kirsche

      Kommentar


      • Re: Riesige Angst bitte um dringenden Rat

        hey Kirsche, das liest sich ja spannend - ich wünsche dir viel erfolg beim erreichen deiner ziele! alles gute + lg, crash

        Kommentar



        • Re: Riesige Angst bitte um dringenden Rat

          So Seit 4 Tagen rauchfrei , es zu lassen fällt mir nicht schwer nur leider ist das eingetroffen wo vor ich am meinsten Angst hatte. Samstag wog ich noch 51,7 KG heute morgen waren es 53,9 KG. Da belastet mich total, ich esse wirklich nicht mehr Kann mir jemand sagen wieso ch so krass schnell zunehme ? Hab echt Panik dass es jetzt tag täglich mehr wird.

          Kommentar


          • Re: Riesige Angst bitte um dringenden Rat

            hi Kirsche, das KANN ja nur wasser sein! hast du dich denn zu den gleichen bedingungen jeweils gewogen? also nach dem aufstehen, nach dem toilettengang, vor dem frühstück und jeweils zur etwa gleichen uhrzeit?
            bei mir selber habe ich starke gewichtsschwankungen beobachtet je nach tageszeit des wiegens, z.b. morgens um 7 2kg mehr als morgens um 10 uhr, jeweils vor dem frühstück... habe ich am vortag viel sport getrieben, zeigt meine waage auch locker 1-2kg mehr an als nach einem sportfreien tag. das sind alles parameter, die zu berücksichtigen wären.
            davon abgesehen würde es doch reichen, wenn du dich 1mal pro woche wiegst, oder?
            lg, crash

            Kommentar


            • Re: Riesige Angst bitte um dringenden Rat

              Hi Crash, Ja habe mich immer um die gleiche Uhrzeit und unter gleichen Bedingungen auf die Waage gestellt, ja ich hoffe doch dass es nur Wasser ist und es sich alles wieder einpendelt. Ja es wäre wohl wirklich besser wenn ich mich nicht täglich drauf stellen würde, das macht mich nämlich echt nur fertig

              Kommentar



              • Re: Riesige Angst bitte um dringenden Rat

                hallo Kirsche, nicht die nerven verlieren - 1xpro woche wiegen und die weitere gewichtsentwicklung beobachten. und bloß nicht wieder anfangen zu rauchen ;o) ggfs. kannst du dein sportpensum leicht erhöhen, wenn sich tatsächlich über ca. 1monat das gewicht erhöhen sollte. mach dir bloß keine sorgen, deine rahmenbedingungen sind optimal.

                lg, crash

                Kommentar


                • Re: Riesige Angst bitte um dringenden Rat

                  Hallo Kirsche!
                  Hier ist wichtig, dass Du etwas Geduld mit Deinem Körper hast, er muss sich ja erstmal darauf einstellen, dass Du ihn nicht mehr jeden Tag "vergiftest".. deshalb muss er auch erst einmal lernen, dass er mehr Energie bei Bewegung und Sport umsetzen darf und sie nicht speichern muss. Ich würde in 3-4 Wochen mal wieder auf die Wage gehen, aber es kann eben auch sein, dass es 6 Wochen dauert, bis Dein Organismus sich eingependelt hat.. Nicht den Mut verlieren

                  Kommentar


                  • Re: Riesige Angst bitte um dringenden Rat

                    Ich habe vor knapp drei Jahren mit dem Rauchen aufgehört und habe seitdem kein Gramm zugenommen. Ich kenne auch keinen in meinem Umfeld, der deswegen aus dem Leim gegangen ist. Für mich ist das ehrlich gesagt nur eine weitere Ausrede, weil man einfach Angst davor hat, aufzuhören

                    Kommentar