• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rauchfrei mit Champix

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rauchfrei mit Champix

    Ich habe seit 26 Jahren geraucht, durchschnittlich 50 Zigaretten am Tag.
    Vor 17 Tagen habe ich ganz spontan meine letzte Zigarette geraucht und nehme seitdem "Champix".
    Ich lebe zwar nicht in Deutschland, denke aber das es diese Tabletten dort auch gibt. Sie beinhalten den Wirkstoff Varenicline der sich im Gehirm an die Rezeptoren heftet und das Verlangen nach dem geliebten Glimmstengel vermindert.
    Selbstverständlich denkt man in bestimmten Situationen noch oft "jetzt eine rauchen", aber da muss dann der eigene Wille dagegen stehen.
    Ich kann nur sagen mir geht es gut dabei und das meine Frau weiterhin raucht stört mich nicht im geringstem.
    Die Tabletten sind zwar relativ teuer, aber wenn ich gegen Zigaretten aufrechne habe ich unterm Strich immer noch gespart.
    Jedoch sollte der finanzielle Aspekt nicht der ausschlaggebende sein.


    Viel Glück


    Dirk


  • Re: Rauchfrei mit Champix


    hi dirk,

    glückwunsch zu deinem entschluss nicht mehr zu rauchen.

    ja, der vorteil von champix ist schon der dass das verlangen nach dem nikotin nicht so heftig ist.

    aber wie du auch schon geschrieben hast, der wille muss unbedingt vorhanden sein. ohne den hilft auch keine tablette.

    champix gibt es hier in deutschland auch. wenn es denn klappt mit dem rauchstopp hat sich die investition auf jeden fall gelohnt. schließlich spart man danach ja jede menge euronen *lach*.

    gruß

    wusselinchen

    Kommentar


    • Re: Rauchfrei mit Champix


      ...ja Champix gibt es auch in Deutschland...

      Kommentar


      • Re: Rauchfrei mit Champix


        ...wieviel Champix hilft, merkt man meist erst, wenn es abgesetzt wird, daher der Tipp: mindestens 3 Monate einnehmen (in Ausnahmefällen sind bis zu 6 Monate möglich)

        Kommentar