• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

akute Grippeerkrankung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • akute Grippeerkrankung

    Seit vergangenen Mittwoch leide ich unter einer heftigen Sommergrippe. Mir ging es zeitweise sooo schlecht, dass ich keine Sekunde an Rauchen dachte (als jahrzehntelange "hardcore-raucherin"). Nach nun 6 Tagen quasi "one", geht es mir langsam besser... und schon sind die Rauchgelüste wieder da!. Ist ein akut schlechter Gesundheitszustand wirklich der geeignete Zeitpunkt des Ausstiegs? Ich würde mich persönlich als latent suchtgefährdete Person bezeichnen, da ich im alltag stets präsent, stark und selbstbewusst auftrete (was in Wirklichkeit natürlich eine Farce ist).
    Über Erfahrungsaustausch gerade bezüglich jener Persönlichkeitsstruktur wäre ich dankbar!
    esme


  • Re: akute Grippeerkrankung


    ...es liegen auch körperliche Faktoren der Sucht zugrunde (und nicht nur körperliche)...der Zeitpunkt ist OK, Sie haben nichts zu verlieren, warum nicht jetzt...was ist denn latent suchtgefährdet?!...gefährdet oder nicht?

    Kommentar