• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verlangen nach einer Zigarette

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verlangen nach einer Zigarette

    Hallo,

    ich möchte gern aufhören oder ich bin dabei mit dem Rauchen aufzuhören. Habe jetzt 10 Tage geschafft aber es wird momentan schwerer . Ich muss momentan mehr an Zigaretten denken wie vor ein paar Tagen. Was kann man dagegen machen???? I

    ch kaue schon Kaugummi wenn ich das bedürfniss habe nach einer Zigarette. Ich lenk mich ab in dem ich putze halt irgendwas mache. Auf Arbeit brauch ich mich nicht ab zu lenken da hab ich genug zu tun. Kann mir jemand helfen?? Was kann man dagegen machen, wenn man das verlangen nach einer Zigarette hat????


  • Re: Verlangen nach einer Zigarette


    Nikotin-Kaugummi?!...Pflaster oder Medikament mit Ihrem Arzt diskutieren!...regelmäßig und geplant Sport machen!!!

    Kommentar


    • Re: Verlangen nach einer Zigarette


      Ich habe Nikotin Kaugummis probiert aber wirklich helfen tun sie nicht, habe dann immer noch das verlangen danach. Das ist momentan für mich ein komisches Gefühl möchte nur einmal ziehen oder eine halbe Rauchen und dann wenn ich so nachdenke über die Konsequenzen dann will ich doch keine halbe Zigar... mehr Rauchen. Ich habe mir das leichter vorgestellt aufzuhören :-(

      Kommentar


      • Re: Verlangen nach einer Zigarette


        Halle Schatzi111,

        herzlichen Glückwunsch zu den ersten zehn Tagen. Versuche Dich auf Deinen Körper zu konzentrieren - merkst Du wie Du so nach und nach einen besseren Geruchsinn und Geschmacksinn entwickelst. Genieße es einfach und belohne Dich und Deinen Körper, sei Stolz auf Dich und halte Dir immer vor Augen wie weit Du schon gekommen bist. Bedauere Andere, die noch rauchen, tue alles was Dir das Gefühl gibt, das Du ab jetzt zur Gruppe der Nichtraucher gehörst, wo Du schon so lange hin wolltest. Denke immer, ich schaffe es!!!
        Ich drücke Dir alle Daumen, die ich habe und würde mich freuen wenn Du mir irgendwann oder gerne auch laufend auf diesem Wege mitteilst, dass Du noch zu den Nichtrauchern gehörst.

        Viel Glück und Mut
        bis bald
        Oscar

        Kommentar



        • Re: Verlangen nach einer Zigarette


          Mometan ist das starke Verlangen nicht mehr da, dafür habe ich mehr Hunger wie vorher esse mehr. Mein Geruchsinn ist besser geworden, der Rauch riecht nicht gut im gegenteil ich finde er stinkt richtig. Am Sonntag werden es 3 Wochen wo ich nicht mehr Rauche und ich bin Stolz drauf, merke auch das am Ende des Monats mehr Geld da bleibt als wie vor 1 Monat. Ich kann es wirklich jeden raten aufzuhören denn man lebt Gesunder als mit Zigarette ich kann besser Atmen bin nicht gleich geschafft wenn ich Treppen laufe.

          Jetzt muss ich nur sehen das ich nicht zunehme :-))

          Kommentar


          • Re: Verlangen nach einer Zigarette


            ich bin auch Stolz auf Sie...gegen eine Gewichtszunahme hilft am besten viel Bewegung

            Kommentar


            • Re: Verlangen nach einer Zigarette


              Hallo Schatzi111,

              Herzlichen Glückwunsch ! ! !

              Du wirst in Zukunft merken das es immer leichter wird, nein zu sagen. Und Du wirst immer selbstbewusster. Mit dem Gewicht kann ich Dir aus Erfahrung sagen es geht jetzt etwas rauf, das wird sich aber nach ein paar Monaten einpendeln. Versuche das Richtige zu essen, z. B. Reis oder Nudeln aber ohne Fett. Wenn Fett, dann nimm ein gutes Olivenöl. Um die Pfunde wieder loszuwerden kannst Du ebenfalls Olivenöl benutzen - einfach abends, vor dem Zubettgehen einen Eßlöffel zu Dir nehmen und schon nach wenigen Tagen stellt sich der Erfolg ein.

              Ich drück' Dir also weiterhin die Daumen
              Gruß Oscar

              Kommentar



              • Re: Verlangen nach einer Zigarette


                Hallo,

                so war es bei mir auch das ich nach cirka 1 Woche sehr viel mehr Verlangen hatte. Ist ja auch klar jetzt ist langsam alles Nikotin weg und der Körper schreit nach Nachschub!
                Habe für den Anfang mit Hypnose aufgehört und nach cirka 10 Tagen als der körperliche Entzug kam mit Pflastern weitergemacht. Sind mittlerweile 3 Monate ohne und bald auch ohne Pflaster - und ich habe zum Schluss um die 2 Schachteln geraucht. Also notfalls Plaster das hilft wirklich.

                Gruß und viel Erfolg

                Kommentar


                • Re: Verlangen nach einer Zigarette


                  hallo oscar2,

                  wollt mal fragen was ein esslöffel olivenöl vorm zubettgehen bewirkt, wenn man abnehmen will. hab ich bishernoch nie gehört.

                  gruß

                  Kommentar


                  • Re: Verlangen nach einer Zigarette


                    hallo

                    wollt mal fragen wie es dir so ergangen ist in deiner rauchfreien zeit und ob du durchhalten konntest bis jetzt.

                    gruß

                    Kommentar



                    • Re: Verlangen nach einer Zigarette


                      Hallo Spaghettiii,

                      leider nein dadurch ich auf Arbeit stress hatte habe ich nach 3 Wochen nicht Rauchen mir eine Zigarette von meiner Kollegin geben lassen ich konnte in den moment einfach nicht anders und musste eine Rauchen. Ich habe mir gesagt es bleibt nur bei einer ,dja das hatte ich mir so gedacht aber nein dann da mal wieder eine Zigarette und da mal eine also momentan Rauche ich wieder aber ich merke es ich muss aufhören, da ich ab und zu so ein stechen auf der linken Seite habe das eigentlich nur vom Rauchen kommen kann. Ja ich möchte auch irgendwan in ein paar Monaten Schwanger werden und da möchte ich eigentlich schon längst aufhören aber es ist wirklich nicht so einfach.
                      Ich bin grad dabei die Zigaretten zu reduzieren und es klappt gut.

                      Rauchst du??

                      Kommentar


                      • Re: Verlangen nach einer Zigarette


                        hallo schatzi111

                        ich habe mal geraucht. und bin jez bereits 11 wochen rauchfrei.
                        bevor ich aufgehört hatte kam ich schon auf gut 1 schachtel pro tag. manchmal auch etwas weniger.
                        eine bekannte hat mir al ein buch empfohlen. "nedlich rauchfrei" es gibt sogar eine extraausgabe für frauen. ich habe es zwar nicht gelesen weil ich es durch reine willenskraft auch so geschafft habe, aber dieses buch soll wohl richtig gut sein. versuch es doch mal damit.
                        grußwünsch dir weiterhin allesgute und viel erfolg

                        Kommentar


                        • Re: Verlangen nach einer Zigarette


                          hallo und herzlichen glückwunsch das du nichtraucher geworden bist. ich bin jetzt fast 17 wochen rauchfrei und das nachdenm ich ohne pause 20 jahre geraucht habe, max. 1 schachtel in 2 tagen. selbst heute denke ich ab und an mal an das rauchen und frage mich wie es war?? ich kann mich nicht mehr daran erinnern warum ich geraucht habe oder ob es schmeckte. dafür genieße ich jeden augenblick. alles was ich riche oder schmecke ist so als wäre ich wieder jung und würde das leben neu entdecken. es ist ein harter langer kampf aber man kann ihn gewinnen, den rauchen ist nicht nur eine sucht sondern auch eine alltägliche gewohnheit die man ablegen muß und das manchmal 15 mal am tag. aber man kann es schaffen. ich wünsche dir ganz viel kraft und gutes gelingen weiterhin. lg ich

                          Kommentar