• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nun auch bald auf Entzug

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nun auch bald auf Entzug

    Hi Leute,

    Ich finds schonmal klasse das einem hier so toll geholfen wird. Auch das es hier ärtzlichen Rat gibt finde ich spitze :-)

    Ich habe nun auch den Entschluss gefasst so langsam aber sicher aufzuhören. Momentan will ich es ersteinmal drosseln. Ich rauche seit ich 13 bin unter 10 Zigaratten am Tag. Nun werd ich bald 21 und möchte mich evtl bei der Polizei bewerben. Da dort der Sporttest nicht einfach sein soll wäre Rauchen nur hinderlich.
    Außerdem finde ich nur negative Punkte am Rauchen, keinen Positiven -.-
    Naja grade an der Arbeit meine erste Kaugummi-Pause gemacht x)

    Ich versuche jetzt erst mal 3-6 Zigaretten am Tag bis ich dann irgendwann ganz aufhöre.
    Nur da meine Frau zu Hause raucht macht es mir das nicht grade einfach -.-

    Ich hoffe mal das meine Sucht noch nicht so weit fortgeschritten ist und ich ohne Hilfmittel klar komme.


    Wünscht mir Glück ^^


    Anonymouse


  • Re: Nun auch bald auf Entzug


    Ist das normal das wenn ich jetzt so selten eine rauche, mir schwindelig wird?

    Kommentar


    • Re: Nun auch bald auf Entzug


      Will Ihre Frau auch aufhören??

      Kommentar


      • Re: Nun auch bald auf Entzug


        ja, möglich..viel Wasser (und bei Bedarf Kaffee) trinken

        Kommentar



        • Re: Nun auch bald auf Entzug


          Das Schwindelgefühl kommt vom Nikotin,das merkt man öfter wenn man weniger raucht,das ist der Kick beim Rauchen,genau deshalb fällt mir das Aufhören so schwer, das ist wohl das worauf ich süchtig bin.
          Gruß
          Tired

          Kommentar


          • Re: Nun auch bald auf Entzug


            Ja, zumindest hat sie mir das gesagt, gestern wurde ich vom Gegentei überzeugt....

            Und ich bin trotzdem noch Rauchfrei ^^

            Nur ich hab immernoch das verlangen eine zu Rauchen, ich habe sogar schon überlegt auf Sisha umzusteigen oder einfach wenig zu rauchen. Oder jetzt eifnach mal eine zu rauchen und dann halt wieder nicht mehr. Nur ob das alles so einfach wäre...

            Kommentar


            • Re: Nun auch bald auf Entzug


              Hör bloß auf,ich habe mit Shisha wieder angefangen und wenig Rauchen geht schon gar nicht.Übrigens könnte ich Wetten das in dem angeblich nikotinfreien Shishatabak doch etwas Nikotin drin ist.Halt durch,du würdest einen Rückfall bereuen,versuchs lieber mit Nikotinkaugummi da hast du auch etwas Ablenkung,irgendwann wird es besser mit dem Verlangen.
              Sport hilft auch,hauptsache Ablenken.
              Gruß
              Tired

              Kommentar



              • Re: Nun auch bald auf Entzug


                Tired schrieb:
                -------------------------------------------------------
                > Hör bloß auf,ich habe mit Shisha wieder angefangen
                > und wenig Rauchen geht schon gar nicht.Übrigens
                > könnte ich Wetten das in dem angeblich
                > nikotinfreien Shishatabak doch etwas Nikotin drin
                > ist.Halt durch,du würdest einen Rückfall
                > bereuen,versuchs lieber mit Nikotinkaugummi da
                > hast du auch etwas Ablenkung,irgendwann wird es
                > besser mit dem Verlangen.
                > Sport hilft auch,hauptsache Ablenken.
                > Gruß
                > Tired



                Ich hab die Nicorette MicroTabs schon seit dem 01.05 immer bei mir, aber bisher noch keine benutzt. Ich habe eher das "Kopf" Problem denke ich. Ich hatte jetzt eig schon 2 Wochen Ruhe und es war einfach, doch seit ein paar Tagen wird es zusehens schwerer.

                Kommentar


                • Re: Nun auch bald auf Entzug


                  PS:In der Apotheke gibt es Kräuterzigaretten,die sind zwar teuer können aber über das ein oder andere Tief hinweghelfen.Für den Dauergebrauch sind die aber nichts,sie machen zwar nicht süchtig sind aber ungefähr genauso schädlich wie die normalen,aber für hin und wieder wenn man unbedingt Rauchen muss sind die ganz gut.

                  Kommentar


                  • Re: Nun auch bald auf Entzug


                    Ja die habe ich mir gestern mal bestellt, hol ich heute ab (SCHEISSE SIND DIE TEUER und das der Staat darauf Tabaksteuer nimmt ist eine Frechheit!!!)

                    Wann kommt denn eigentlich dieses "Ich will garkeine Kippe mehr Gefühl" eigentlich...?

                    Kommentar



                    • Re: Nun auch bald auf Entzug


                      seh ich auch so

                      Kommentar


                      • Re: Nun auch bald auf Entzug


                        ...Entzugssymptone sind in der Regel nach 3 Monaten vorbei...die "Lust" auf eine Zigarette lässt nur sehr langsam anch und bleibt oft sehr lange, bei manchen immer...

                        Kommentar


                        • Re: Nun auch bald auf Entzug


                          Das "ich will keine Kippe mehr" Gefühl dürftest du schon haben,sonst hättest du ja nicht aufgehört.()))
                          Ich habe immer lust auf die Zigarette gehabt,aber es wird mit der Zeit immer weniger und vorallem immer kürzer,irgendwann sind es nur noch Minuten oder Sekunden in denen man ans Rauchen denkt.Damit kann man,wenn man nicht kalt erwischt wird,durchaus gut leben,denn man wird sich auch bewusster was jetzt ohne Kippe alles besser ist,je mehr das Positive überwiegt umso weniger besteht die Gefahr eines Rückfalls.
                          Gruß
                          Tired

                          Kommentar


                          • Re: Nun auch bald auf Entzug


                            Hi Leute,
                            ich glaub ich habs geschafft, endlich nach 34 Jahren Glimmstängel aufzuhören und zwar habe ich das Buch von Allen Carr, endlich Nichtraucher gelesen. Es ist jetzt schon fast ein Jahr her (aufgehört August 2007). Dafür habe ich aber 8 kg zugenommen, Aber das muss man in Kauf nehmen. Der Entzug war nicht so schlimm ich habe immerhin 40 Zigaretten am Tag geraucht.
                            Alles Gute Paffi

                            Kommentar


                            • Re: Nun auch bald auf Entzug


                              Ja,endlich Nichtraucher hat Allen Carr gut hinbekommen,aber rate mal an was der gestorben ist,ups.Naja,eigentlich ein Grund mehr mit dem Rauchen aufzuhören.

                              Die Seite ist auch empfehlenswert,für angehende und andere nicht mehr Raucher.

                              http://www.de44.de/cgi-bin/rfo001.pl?P1=&P2=steu_info

                              Kommentar


                              • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                paffi schrieb:
                                -------------------------------------------------------
                                > Hi Leute,
                                > ich glaub ich habs geschafft, endlich nach 34
                                > Jahren Glimmstängel aufzuhören und zwar habe ich
                                > das Buch von Allen Carr, endlich Nichtraucher
                                > gelesen. Es ist jetzt schon fast ein Jahr her
                                > (aufgehört August 2007). Dafür habe ich aber 8 kg
                                > zugenommen, Aber das muss man in Kauf nehmen. Der
                                > Entzug war nicht so schlimm ich habe immerhin 40
                                > Zigaretten am Tag geraucht.
                                > Alles Gute Paffi



                                Und denkst du noch ab und zu "Jetzt könnt ich ne Kippe vertragen" odr sowas in der Art, oder boiste das Laster genzlich los?

                                Kommentar


                                • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                  Kompliment

                                  Kommentar


                                  • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                    Rauche nun seit 1/2 Jahr nicht mehr, vorher 30 Jahre. Entugserscheinungen? Ja Schlafproblme. Hätte ich das vorher gewußt hätte ich nicht aufgehört. Aber ich war und bin tapfer - kein Glimmstengel,obwohl mein Mann rücksichtslos weiterraucht. Aus Langeweile, aus Zeitvertreib Rauchen, ja das fehlt anonsten nicht. Wenn ich doch mal Lust habe zu Rauchen rede ich mit mir und sage: 'Mensch biste doof? Solange durchgehalten und nun?' und dann lasse ich es. Hilft
                                    LG Carola

                                    Kommentar


                                    • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                      möchte Ihre Frau nicht auch aufhören?

                                      Kommentar


                                      • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                        Ich habs geschaaaaaaaafffttt ^^ Heute ist der 1. Mai 2009, vor genau einem Jahr habe ich die Zigaretten bei Seite gelegt und es tatsächlich geschafft! Ich bin ja so Happy!!!

                                        Ich habe noch alle Kräuterretten und Nicorette Tabs ungeöffnet hier liegen, hab nichts davon gebraucht ^^ *jubeljubel freufreu*

                                        Danke auch heir nochmal für die Hilfe ^^



                                        Gruss
                                        Anonymouse

                                        Kommentar


                                        • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                          Gratuliere! Toll, dass Sie an uns im Forum gedacht haben! Sie machen allen Mut, die aufhören wollen! Statistisch ist Ihr Rückfallrisiko jetzt bei unter 1%/Jahr! Aber Vorsicht: Nie meinen, Sie könnten nur EINE rauchen!

                                          Kommentar


                                          • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                            Hi ,
                                            habe gerade hier beim Lesen eine Entschluß gefaßt . Werde mir auch diesen " Inhaltor " besorgen .Mir " stinkt " dieses Rauchproblem schon lange .Diese verdammte Abhängigkeit.Immer der Gedanke reichen die Zigaretten noch , oder fahre ich nochmal an die Tankstelle. Ich weiß das die Lösung des Problems eine Frage des eigen Willens ist .In der Therorie ist alles klar für mich : Gesundheit , Geld usw. Habe über Hypnose nachgedacht .
                                            Viele Bekannte von mir , Exraucher , haben sich was Spritzen lassen ( Ohr ) aber irgendwie glaub ich nicht daran .Es ist einfach eine Sache des eigen wollen.
                                            Aber eigentlich habe ich nun schon was getan , ich lese hier .....
                                            werde berichten

                                            Kommentar


                                            • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                              Hi schwester09,

                                              Bei mir war es auch so das ich mir im Vorfeld sehr viele Gedanken gemacht habe, auch über Entwöhnungshilfen. Ich habe heute noch in Auto Kräuterretten liegen und im Wandschrank Nicorette Microtabs. Alles zur Sicherheit mal geholt, ich wusste ja nicht genau was auf mich zukommt.
                                              Ich habe damals die Nicorette Microtabs immer bei mir getragen, allein das ich sie dabei hatte hat mich schon etwas berühigt. Aber hey, ich habe nie eins von beiden benötigt ^^ Teilweise bin ich nur auf Zahnstocher umgestiegen und habe darauf rumgekaut :-)

                                              Das schwerste am Aufhören ist meiner Meinung nach den Entschluss zu fassen aufzuhören.

                                              Schönen Gruss
                                              Anon

                                              Kommentar


                                              • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                                hi,

                                                stimmt, zum einen ist es sehr schwer den entschluss erst mal zu fassen. zum anderen ist es aber auch schwer die ersten wochen bis monaten durch zu halten mit all den zipperlein die als begleiterscheinungen auftregen können.

                                                allerdings habe ich nur erfahrung mit dem "kalten entzug", ich hatte mir zwar auch nicorette kaugummis besorgt sie aber nie benutzt.

                                                nach 5 jahren rauchfrei kann ich nur immer wieder sagen: raucher, überwindet den inneren schweinehund. es lohnt sich wie kaum was anderes.

                                                ich habe seit einiger zeit keine gelüste mehr auf eine zigarette. aber ich mache mir immer wieder bewusst dass es auch mal anderst sein kann. und ich weiß genau: eine zigarette und ich bin wieder voll dabei. deshalb rühre ich nie wieder eine an. denn die zeit die ich hinter mir habe will ich nicht noch einmal durchmachen, egal ob es die stinkerei nach dem rauchen ist oder der entzug.

                                                liebe grüße

                                                wusselinchen

                                                Kommentar


                                                • Re: Nun auch bald auf Entzug


                                                  hi schwester09,

                                                  ja, du hast schon den anfang gemacht mit rauchen aufhören zu wollen. aber es nützt nichts. taten müssen folgen ().

                                                  hab dir in meinem tread notorische raucherin schon geschrieben.

                                                  liebe grüße

                                                  wusselinchen

                                                  Kommentar