• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

aufgehört

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • aufgehört

    mit 15 angefangen, mit 24 bereits seit 1 jahr nichtraucher. 5 kg zugenommen. hin und wieder eine zigarette oder joint zu besonderen anlässen.
    das geheimnis: einfach aufhören und nicht darüber nachdenken. hat ganz einfach geklappt, denn eigentlich hatte ich ja gar nicht vor aufzuhören. aber als ex bzw (gelegenheits) raucher hat man wesentlich mehr vorteile im leben.
    ihr schafft das auch. ist nicht so schwer wie manche behaupten.


  • Re: aufgehört


    Also, für mich persönlich bedeutet "aufhören" auch AUFHÖREN. Es gibt für mich weder "hin und wieder" und schon gar keinen "joint zu besonderen Anlässen", noch nicht einmal die Zigarette "danach". Nur ein bißchen schwanger geht ja auch schließlich auch nicht.

    Nichtraucher ist Nichtraucher - und nicht manchmal doch....

    Bevor jetzt hier einige über mich herfallen:
    Es muss aber jeder selbst wissen, wie er das "Nichtrauchen" handhabt.

    Freundliche Grüße
    Manu(:X)

    Kommentar


    • Re: aufgehört


      hab praktisch nie zigaretten dabei. rauche etwa alle paar monate zu geburtstagen etc eine. früher 1 päckli am tag. funktioniert nun so wunderbar.
      mach mir das erst mal nach.

      Kommentar


      • Re: aufgehört


        Hallo lilah,

        das sollte keine Kritik gegen Dich sein!!!!
        Für mich würde es "die eine" Zigarette nicht geben - wenn ich eine rauchen würde, wäre ich vermutlich sofort wieder voll dabei! Dies will ich aber unbedingt vermeiden. PS Joints habe ich nie geraucht. B)

        Ich hab auch nicht vor, Dir irgendetwas "nachzumachen" - warum auch?

        Manuela hat am 21. Februar 2007 um 00:00 Uhr aufgehört zu rauchen und
        ist damit schon 272 Tage 14 Stunden 9 Minuten 51 Sekunden rauchfrei. Und das lupenrein.

        Dir weiterhin viel Erfolg!!

        Gruß Manu

        Kommentar



        • Re: aufgehört


          na das freut mich aber für manuela.

          ich will mir aber diese freiheit nehmen, und da ich nach einer zigarette am nächsten tag überhaupt nicht weiterrauchen muss/will, finde ich das vollkommen in ordnung.

          Kommentar


          • Re: aufgehört


            Es gibt Ex-Raucher, die können hin und wieder eine Zigarette rauchen und dann gibt es Ex-Raucher, bei denen wäre eine Zigarette der garantierte (Wieder-)Einstieg ins Raucherleben.

            Leider weiß man vorher nicht, zu welchen Ex-Rauchern man zählt. Daher lieber voll und ganz die Finger von den Glimmstengeln lassen, wenn's einem Ernst ist.

            Übrigens, ich habe das auch in etwa so gehandhabt wie Lilah: ich war fast 4 1/2 Jahre "clean" und habe dann wieder angefangen, bei besonderen Anlässen zu rauchen (bei anderen geschnorrt). Dann habe war auf einmal die erste Schachtel gekauft (die natürlich teuer und viel zu Schade zum wegschmeissen war) und dann wurde die halt zu Ende geraucht. Dann drei, vier Tage ohne rauchen - Mensch, ist ja gaaanz einfach, dann kaufe ich mir halt wieder 'ne Schachtel. Anscheinend habe ich das ja ganz gut im Griff, kann immer wieder aufhören...!!!!!

            DENKSTE!!!!!

            Zum Schluss war es schon fast wieder eine Schachtel am Tag :-(

            Für mich steht fest: NIE WIEDER EINE ZIGARETTE!!!!

            Kommentar


            • Re: aufgehört


              ...nicht zur Nachahmung empfohlen...was bei lilah offensichtlich gut funktioniert, klappt bei den meisten Ex-Rauchern nicht...

              Kommentar



              • Re: aufgehört


                ...klar ist das in Ordnung, klappt nur bei anderen nicht...

                Kommentar


                • Re: aufgehört


                  ...ich kann bestätigen was Sie schreiben...

                  Kommentar


                  • Re: aufgehört


                    ...auch wenn es Ihnen leicht gefallen ist, anderen fällt es schwer und ich habe großen Respekt vor denen, die es trotzdem schaffen...

                    Kommentar