• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Komisches Kopfgefühl

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Komisches Kopfgefühl

    Ich habe beim ein oder anderen das ich mal genommen habe den Namen vergessen, dazu ändert sich der Name auch oft mit dem Fall der Lizenz.
    Ich weiß es also nicht ob ich das schon mal hatte.

    Es hört sich aber gut an, kannst ja mal berichten wie es bei dir wirkt und ich halte es dann für mich im Hinterkopf für den nächsten Versuch mit einem AD.

    Kommentar



    • Re: Komisches Kopfgefühl

      Das ist dieses Agomelantonin. Man kann sich garnicht vorstellen das es gegen Ängste ist. Weil das den Schlaf fördert.

      Kommentar


      • Re: Komisches Kopfgefühl

        Gerade wenn es den Schlaf fördert, kann man sich vorstellen das es auch gegen Ängste hilft.
        Schließlich beruht die Förderung des Schlafes auf einer beruhigenden Wirkung, die man auch gegen die Ängste brauch.

        Kommentar


        • Re: Komisches Kopfgefühl

          Ich habe wegen den Nebenwirkungen so Angst sie zu nehmen.

          Kommentar



          • Re: Komisches Kopfgefühl

            Bei den NW steht alles was während der Studie bei den Probanden aufgetreten ist, egal ob es was mit dem Medi zu tun hatte, oder andere Ursachen hatte.

            Normalerweise treten die eher harmlosen NW häufiger auf, verschwinden nach ca zwei Wochen wieder, wenn sich der Körper an das Medi gewöhnt hat.
            Ansonsten kann man es wieder absetzen und was anderes versuchen.

            Wenn so ein Medi wirkt, dann hat es fast immer einen wesentlich höheren Nutzen, als Gefahren.
            Wenn du dennoch Angst davor hast, sprich nochmal mit deinem Arzt über mögliche NW und wie du dich dann verhalten sollst.

            Kommentar


            • Re: Komisches Kopfgefühl

              Überall steht es geht auf die Leber. Er hat aber kein Blut abgenommen oder so. Nun habe ich das letzte mal im August Blut abgegeben. Hatte auch nur Probleme mit der Leber.
              Als ich damals das Citalopram bekommen habe, habe ich nicht daran gedacht. Hatte nur ein enormes Kopfgefühl.

              Kommentar


              • Re: Komisches Kopfgefühl

                Also wenn du ein Psychopharmaka nimmst, sollte ca alle 12 Wochen eine Blutkontrolle gemacht werden.
                Ich denke mal das wurde unter Cita gemacht und weil du das andere noch nicht nimmst wurde es jetzt nicht gemacht, sondern erst wenn du es einige Wochen nimmst.
                August ist da eigentlich noch ok, wieso solltest du seit August einen Leberschaden bekommen haben?

                Es wird über die Leber abgebaut, genauso wie x andere Medikamente und Alkohol, kaum jemand hat Angst Alkohol zu trinken weil er auf die Leber geht, die Dosis, der Gesundheitszustand und die Kombinationen machen den Unterschied zwischen schädlich und fällt nicht ins Gewicht.

                Du bist jung und körperlich gesund, da sind solche NW eher nicht jene mit denen man rechnen muss, sondern extrem selten, sofern du dir nicht jeden Abend ein paar Bier genehmigst.

                Kommentar



                • Re: Komisches Kopfgefühl

                  Nein ich trinke keinen Alkohol.
                  Das schlimme ist, da sitzen Engelchen und Teufelchen auf meinem er Schulter.

                  Kommentar


                  • Re: Komisches Kopfgefühl

                    Das kenne ich, aber vielleicht würde das Teufelchen ja verschwinden, wenn du es mit dem Medi probierst?

                    Ich will dich da zu nix überreden, du musst halt für dich abwägen.
                    Hältst du es weiterhin aus wenn es bleibt wie es ist, oder nicht?
                    Wenn nicht, dann hast du als relativ schnelle Hilfe, dauert aber auch seine Zeit, das Medikament und kannst dann über Therapie und Selbsthilfe eine langfristige Besserung anstreben und das Medi nach einem Jahr oder so, vielleicht wieder ausschleichen.

                    Kommentar


                    • Re: Komisches Kopfgefühl

                      Hallo
                      Ich schiebe hier gerade wieder Panik.
                      War heute beim EKG weil ich gestern so ein doofes Herzstolpern hatte. Die Qtc Zeit war ja die letzen unter Citalopram erhöht am Schluß war es zu hoch. Hatte sich ja
                      wieder beruhigt. Nun war ich gestern da und war so aufgeregt hatte während dem ekg ein Puls von 113. Der Arzt sagte es sieht alles normal aus und ich blöde,Frage nach dem Qtc wert da sagte er ist wieder erhöht bei mir wohl normal 450 ms. Wohl kein Grund zur Sorge. Bis 470ms bei Frauen darf es wohl. Den ganzen Tag grübel ich und Google warum es so ist.
                      Nun kam mir der Gedanke das es auch am hohen Puls liegt. Könnte es ein Zusammenhang geben ? Vielleicht weiß es ja einer. Lg

                      Kommentar



                      • Re: Komisches Kopfgefühl

                        Ich glaube nicht dass es mit dem Puls einen Zusammenhang gibt.
                        Du solltest nochmal mit dem Psychiater reden, vielleicht lässt sich ja ein Medi finden dass keinen Einfluss auf die Qtc Zeit hat.

                        Kommentar