• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dement ohne Symptome?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dement ohne Symptome?



    Hallo zusammen, ich hatte im Dezember einen leichten Hörsturz (stressbedingt). In den ersten 4 Wochen danach war ich an 2 Tagen (nicht hintereinander) etwas vergesslich. Danach nicht mehr. Um sicher zu gehen, dass alles in Ordnung ist, wurde ein MRTgemacht. Dabei wurde eine Erweiterung der äußeren Liquorräume beidseitig und eine Hirnvolumenminderung hochfrontal und parietal cortical diagnostiziert sowie eine Falxverkalkung. Ich hatte vor 5 Jahren schon mal ein MRT. Da war nur die Falxverkalkung diagnostiziert worden. Ich bin Anfang 40 und habe keinerlei Symptome wie Vergesslichkeit, Orienterungslosigkeit etc. Ich komme auch mit neuen Situationen gut zurecht, bin sehr gut in Memory etc. Allerdings mache ich mich jetzt ganz verrückt . Einen Neurologentermin habe ich am 21.3. Aber bis dahin bin ich wahrscheinlich vor Angst durchgedreht. Muss das jetzt automatisch Demenz/ Alzheimer bedeuten oder kommen auch andere Ursachen in Betracht?


  • Re: Dement ohne Symptome?

    Ich denke nicht, dass du das automatisch in Betracht ziehen musst. Was hat denn der Neurologe zu dem ganzen gesagt?

    Kommentar