• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Einschlafstörung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Einschlafstörung

    Hallo, ich hab PTBS und bin mitten unter einer ambulanten Traumatherapie.Ich nehme seit 1 Monat morgens 20 mg Fluoxetin und bis vor 3 Tagen zum einschlafen und Angstlösen Xanor 0,5 mg. Dies will meine Psychiaterin ersetzen mit Trittico, nehme Abends 2/3 von 75mg retard. In dieser Dosis sei es schlaffördernd.Bei mir aber nicht, kann lang nicht einschlafen und hab das Gefühl nicht tief zu schlafen. Wirkt es eigentlich ab der ersten Einnahme oder dauert es auch 1 bis 2 Wochen bis es diese Wirkung hat? Kann es sein, dass sich mein Körper schon an das Xanor gewöhnt hat


  • Re: Einschlafstörung

    Soweit ich weiß tritt die müde machende Wirkung gleich ein.

    Hast du schon mal versucht deine Gedanken zu lenken, dir schöne Geschichten auszudenken wenn du nicht schlafen kannst, einfach vor dich hin zu träumen?

    Kommentar