• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Psyche..

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Psyche..

    Liebster Doc RIECKE,
    Schauen Sie mal was ich mir mal gespeichert,hätte..




    Vielleicht hilft es, wenn Sie verstehen, was ein Linksschenkelblock ist. Es ist nämlich gar keine Veränderung, die zu Herzstolpern oder Rhythmusunnregelmäßigkeiten führt! Es ist nur ein elektrisches Phänomen: Der Strom, der den Befehl zum Zusammenziehen des Herzmuskels gibt, läuft nicht auf direktem Wege, sondern über einen Umweg durch Ihr Herz. Das ist alles. Das macht eine interessante Kurve im EKG, aber mehr auch nicht!
    Man klärt natürlich ab, ob eine Durchblutungsstörung Ursache dieses Blocks ist, und das ist bei Ihnen ja ausgeschlossen worden. Insofern sind Sie völlig gesund, bis auf eine kleine elektrische Umgehungsstraße, die viele Menschen haben.
    Herzstolpern hat andere Ursachen und wird durch einen Linksschenkelblock weder ausgelöst noch verschlimmert. Insofern brauchen Sie sich darüber überhaupt keine Gedanken mehr zu machen, denn es funktioniert ja richtig; nur auf unüblichem Wege. Aber Umgehungsstraßen sind etwas Gutes und nichts Schlimmes.


    Besser kann man es nicht erklären ne??
    Aber Doc,der PUNKT mit dieser DURCHBLTUNGSSTÖRUNG ich weiß es ja noch nicht ob es bei mir SO IST,DAS IST DOCH,MEINE ANGST.OBWOHL DIE ÖRZTIN IM KH SAGTE
    N E I N FAS GLAUBE ICH NICHT.UND AM ANDETEN TAG,ALS ICH SIE NICHMAL FRUG SAGTE SIE SOFORT N E I N.

    Ich glaube ihr,aber Sie muss doch ein Grund haben es zu verneinen oder??

    Freueeee mich wenn dieser in sinddddd

    Kommentar



    • Re: Psyche..

      Ich war ja an dem einen TAG,sehr langem KH..esrteueit etc.och war nach all dem Std.fix und fertig.
      Eine Krankenschwester meinte zu mir,wenn es was schlimmes wäre hätte man Sie nicht gehen lassen.

      Kommentar


      • Re: Psyche..

        Sooo
        lieber Doc hier schicke ich Ihnen,was die Ärztin im KH in den Bericht schrieb.



        Im Echo,diast.Funktionsstörung des LV bei guter syst.Pumfunktion.Keine reg.WBST,keine LV Hypertrophie,keine Klappenvitien.





        Cor.tachkard.r/r.Pulmo:VAG.keineNG Abdomen weich,kein DS.regelrechte Peristaltik.WS und NL.kein KS.Keine peripheren Ödeme.



        Schauen Sie was Sie erlesen könnendankeee

        Kommentar


        • Re: Psyche..

          Ob das Herz gut durchblutet ist kann man auch im EKG sehen, auf jeden Fall im Belastungs EKG, ich denke mal die Ärztin hätte es gesehen wenn es Durchblutungsstörungen gibt.

          Kommentar



          • Re: Psyche..

            Sie hatte ein normales EKG GEMACHT.lieber tired

            Kommentar


            • Re: Psyche..

              Ich bin sicher es wäre gesehen worden, bei den Untersuchungen.
              Die Pumpfunktion ist ja auch gut, was will man mehr?

              Kommentar


              • Re: Psyche..

                Beim normalen EKG doch nicht.also gesehen meine Ich!!!!!!!

                Kommentar



                • Re: Psyche..

                  Beim normalen EKG doch nicht
                  Ich denk mal schon, dass es sichtbar wird wenn das Herz nicht richtig durchblutet ist.
                  Da würde es ja Störungen geben, die im EKG auffallen.

                  Kommentar


                  • Re: Psyche..

                    Meinste??weiß es nit

                    Kommentar


                    • Re: Psyche..

                      Jo, mein ich.
                      Ein schlecht durchblutetes Herz sendet doch auch andere Impulse an sie Elektroden als ein gesundes.
                      Irgendwas würde meiner meiner Meinung nach bestimmt auf so etwas hinweisen, durch eine schlechte Durchblutung wird ja auch die Muskeltätigkeit verändert, die gemessen wird und sich anders verhält.
                      Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein EKG keine Hinweise darauf geben würde.

                      Kommentar



                      • Re: Psyche..

                        Ein erfreulicher Befund!

                        Da sollte man sich keine Sorgen machen...

                        Kommentar


                        • Re: Psyche..

                          Guten Abend lieber Doc...

                          Danke...
                          Das war im März meinen Sie,das sich was geändert haben könnteeeee???
                          Also meine vom Befund her??

                          Kommentar


                          • Re: Psyche..

                            Lieber Tired,
                            Ich bin überfragt weil ich doch keine Ahnung g habe.

                            Wenn mein Hausarzt 2mal bisher machte (EKG)
                            sagte er nur imner ,der block...dann sagte er für sich so hin das ist in Ordnung und das...

                            Kommentar


                            • Re: Psyche..

                              Es ist doch alles gut.
                              Bemerkst du eigentlich, dass du ganz intensiv nach etwas suchst das eine Erkrankung bestätigt?
                              Ist der Befund für gut erklärt, fragst du gleich ob sich das jetzt geändert haben kann.
                              Das sind doch Fragen und Gedanken die rein gar nichts bringen.
                              Da kannst du heute zur Krebsvorsorge gehen und dir in drei Monaten wieder Sorgen drüber machen dass sich ja mittlerweile wieder was geändert haben könnte.
                              So kommst du nie auf einen grünen Zweig, die Befunde sind gut, freu dich und such nicht weiter nach dem Fehler..

                              Kommentar


                              • Re: Psyche..

                                Huhu Tired
                                Ja,da hast Du Recht..
                                Wenn sich was verändert hätte,würde man es merken ne??ich bin echt SCHLIMM...jaaaa
                                Danke,für Deine lieben Antworten.

                                Kommentar


                                • Re: Psyche..

                                  Guten Abend,lieber Doc..
                                  Haben Sie eventuell einen Vorschlag,was ich tun kann gegen diese Verspannungen imSchulterbereich???Termine für Massage mache ich noch...gibts etwas,was auchbichbtun kann??Ich weiß Wärme was noch?

                                  Freueeee mich auf eine Antwort,von Ihnen.Dankeee
                                  Liebe Grüsse
                                  Petra

                                  Kommentar


                                  • Re: Psyche..

                                    Was auch ich tun kann...
                                    Soll es im Satz heißen..

                                    Kommentar


                                    • Re: Psyche..

                                      Guten Tag,lieber Doc..
                                      Hoffe,Ihnen geht es gut.

                                      Ich hatte ja( angefangen im Mai)mit den Tropfen Promethazin.So ohne an irgendwas zu denken.Dann fiel mir auf,das ich so sehr unter den Armen schwitzte.Das war für mich,sehr sehr furchtbar,da ich sowas nie kannte..
                                      Irgendwann,hatte ich mich dran gewöhnt und nicht mehr drauf geachtet.Kann das,von den Tropfen komnen??So als es mir ja endlich besser ging,und die Tropfen nur noch 1mal am Tag nahm oder erst nach 2-3tagen wieder,merkte ich zufällig das es weg war.Jjetzt wo ich die Tropfen,wieder regelmässig nehme,meine ich das wieder bischen anfängt.Kann das SEIN???


                                      JA habe jetzt Termine gemacht,wegen meiner Verspannungen(Massage und Heißluft).Ich tue auch Eärmflasche drauf,Hausarzt sagte Wärme.
                                      Was kann ich denn noch tun??Damit es gelockert wird??

                                      Freueeee mich bald von Ihlesennnn.Fanke
                                      LIEBSTE Grüße
                                      Denise

                                      Kommentar


                                      • Re: Psyche..

                                        Lieber Doc,
                                        Mir fallen immer wieder Fragen ein.

                                        Herzstolpern kann ja von Psychopharmka kommen.
                                        Woran kann es noch liegen???
                                        Freue mich von Ihnen zu lesennnn.
                                        Grussi
                                        Denise

                                        Kommentar


                                        • Re: Psyche..

                                          Woran kann es noch liegen???
                                          Das haben wir doch schon durch.

                                          Ja, von Psychopharmaka kann man vermehrt schwitzen.
                                          Promethazin kann auch Herz stolpern machen, laut meinem Arzt aber eigentlich nur im Zusammenhang mit anderen Medikamenten, naja, kann man dann auch sehen wie man möchte.
                                          Dann gibt es noch die Fälle wo es nie geklärt wird und man damit leben muss, da sollte man zumindest versuchen den Ärzten zu glauben dass es nicht tragisches ist und die Sache auf psychosomatischer Ebene angehen.

                                          Schwimmen, vor allem Rückenschwimmen ist gut gegen Verspannungen.
                                          Bestimmte Übungen, die du auch Internet finden kannst, oder im Sportstudio deines Vertrauens erlernen kannst.
                                          Yoga, asiatische Entspannungstechniken- Sportarten.
                                          Bewegung, Bewegung, Bewegung und immer schauen dass es besonders den schmerzenden Stellen zugute kommt, was du auch spürst.
                                          Sauna, Auflagen auf Aktivkohle-Basis, Salben mit wäremeeffekt (kann aber auch als sehr unangenehm empfunden werden).
                                          Zuhause ne Matte hinlegen und ein bisschen Strecken und Dehnen.

                                          Kommentar


                                          • Re: Psyche..

                                            "Herzstolpern kann ja von Psychopharmka kommen.
                                            Woran kann es noch liegen???"


                                            Es gibt Menschen, die haben so etwas immer. Das wird dann als eine Art rhythmische Variante angesehen.

                                            Kommentar


                                            • Re: Psyche..

                                              Lieber Doc,
                                              Danke,für Ihre Antwort.

                                              Als ich in der Apotheke war und meine Rezepte holte Nitrazipun und Promethazin Tropfen,sagte mir die Apithekerin das wenn beide zusm.bin kann es zu herzleitungsstörungen kommen.Ich was??,Bin direktvtum Arzt zurück und teilte Ihm das mit.Er sagte ,sollte die Apithekerin so was nochmal sagen,schicken Sie ,Sie zu mir.Ich bin Arzt und weiß was ich tze,keine Sorge.Ok,dann war ich beruhigt.

                                              Ja,mir ist ja schon oft aufgefallen das ich sthatte.hatte.Jahre bix und dann wieder da.
                                              Ich nehme ja ,die Medis immer seit Jahren (nicht immer die selben).Als ich damals meine Therapie machte,sagte mir der Therapeut,wie der Name schon sagt ist des Dreck ,den Sie nicht brauchen.

                                              Ja,ich wäre froh keine mehr zu brauchen.Aber ich bin ja froh,das sie mir helfen.

                                              Das ist ja auch so ne Koofsache.Gehts gut ohne irgendwas braucht man sie nicht wirklich.
                                              Aber wenn man sie nimmt ist man beruhigter.

                                              Ach menno...
                                              Ich beneide die Menschen,an denen alles so an einem vorbei geht.

                                              Ich bin bin mal ein MENSCH,der sich alles zu Herzen nimmt. Hmm...

                                              Liebe Grüsse
                                              Denise

                                              Kommentar


                                              • Re: Psyche..

                                                Lieber Tired,

                                                Nein,darüber hatten wir noch nicht geschrieben Herzstolpern.
                                                Trotzdem,danke für Deine Antwort.

                                                Ja,die Verspanbungen,nerven....aber wie...
                                                Bald Massage danach rheasport....

                                                Kommentar


                                                • Re: Psyche..

                                                  Doc,ES soll Mitrazipin heißen

                                                  Kommentar


                                                  • Re: Psyche..

                                                    Liebster Doc.

                                                    Guten Abend,Ich hab da mal ne Frage....
                                                    Bei mir ist ja komplett alles,verspannt..
                                                    Zieht so was auch in den Kopf??auch Schwindel davon bekommen???das ist ja fies.....

                                                    Freue mich,von Ihnen zu lesssennnnnn.
                                                    Danke
                                                    Gruss
                                                    Denise

                                                    Kommentar