• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Noch eine Frage

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Noch eine Frage

    Sehr geehrter Herr Dr. Kahmann,
    noch eine Frage zu einer potenzerhaltenden OP.

    Ein Experte sagt: Das machen wir ganz locker: Das machen wir nerverhaltend, Potenz bleibt warscheinlich erhalten, sonst mit Viagra, Inkotinenz kein Thema. Nach spätestens zwei Wochen sind Sie wieder fit, dann können Sie das Thema Prostatakrebs für immer vergessen.

    Falls das stimmt ist dich die nerverhaltende OP, die ideale Therapie für Prostatakrebs???

    Mich als Patient würde dann interessieren ob es ein Unterschied in der Statistik gibt.
    Wieviel % der Patienten sind nach Seeds für immmer geheilt???
    Wieviel % der Patienten sind nach einer nerverhaltenden OP für immer geheilt???
    Gibt es eine solche Statistik???

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    MfG
    Jürgen


  • RE: Noch eine Frage


    siehe Antwort weiter unten, bitte auch beachten, dass Sie nicht für Antworten oder weitergehende Fragen zum gleichen Thema einene neuen Thread aufmachen, wird sonst sehr unübersichtlich .

    Kommentar