• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Testosteron und Erotik

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Testosteron und Erotik

    Von vielen Forumsteilnehmern wird die mit der Behandlung des Prostatakrebses verbundene Impotenz beklagt, die einen guten Teil der Lebensfreude nimmt. Angeblich sollen die Testosteron-Werte bei Sex jedoch ansteigen. Aber gerade dies wäre fatal, denn das Testosteron fördert das Wachstum von Prostatakrebs. Also: keine Erotik mehr, um kein gefährliches Testosteron ansteigen zu lassen oder bedenkenlose Erotik ? Wer weiß darüber Bescheid?


  • RE: Testosteron und Erotik


    Hallo Leo,
    es stimmt, daß bei Patienten, bei denen ein Prostatakrebs festgestellt wurde oftmals eine sogenannte Hormonentzugstherapie, bei der dem Körper auf chemischen oder chirurgischem Weg das Testosteron entzogen wird, durchgeführt wird. Dies führt oftmals zu der von Ihnen bschriebenen Impotenz. Der Testosteronspiegel unterliegt größeren Schwankungen während des Tagesverlaufes, um auf den zweiten Teil Ihrer Anfrage zu kommen. Diese sind völlig normal. Eine Erhöhung des Risikos an Prostatakrebs zu erkranken durch Sex ist nicht gegeben.

    Kommentar


    • RE: Testosteron und Erotik


      Ich bin 66. Habe seit etwa 7 Jahren eine Prostatavergrößerung, die erheblich Probleme bei der Blasenentleerung schafft. Allerdings habe ich ( es mag für dieses alter ungewöhnlichsein ) fast täglich sehr - auch für die Partnerin - zufriedenstellenden Sex. Die Angst vor einem P.Krebs ist immer vorhanden, wäre die Einschränkung ( was uns schwer möglich ist ) der Sexaktivität hinsichtlich einer günstigeren Prognose von Vorteil?

      Kommentar


      • RE: Testosteron und Erotik


        Lieber Manfred,
        Sexualität wird sich nicht ungünstig auf den Verlauf Ihrer gutartigen Prostatavergößerung auswirken. Sie sollten sich diesbezüglich keine Sorgen machen.

        Kommentar



        • RE: Testosteron und Erotik


          Hallo, schaut mal ins Forum vom BPS - neueste Erkenntnis: hoher Testosteronspiegel schützt (!!!) vor Prostatakarzinom!!!
          Ältere Männer haben bekanntlich niedrigere Testosteronspiegel - entsprechend häufiger erkranken sie auch daran.
          In den männlichen Wechseljahren sollte endlich substituiert werden - DAS wäre Prävention!!

          Kommentar