• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

OP oder Strahlentherapie bei 87 Jährigem fitten Mann

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • OP oder Strahlentherapie bei 87 Jährigem fitten Mann

    Ich frage hier für meinen Vater. Er hat bei PSA 6 und 4 von 12 Stanzen bei Biospie prostatakrebs fortgeschritten (T 3?) erfahren, vor einem Jahr noch nichts. Er ist wirklich fit. Nun die Entscheidung in Augsburg: OP oder Strahlentherapie? Bei Strahlentherapie sei die Gefahr groß zB Schäden am Darm und künstlicher Darmausgang nötig. Aber Inkontinenz bei OP auch eine Nebenwirkung. Wie kann ich ihm Entscheidungsgrundlagen geben? Er selber ist auch geistig sehr fit, wichtig ist ihm Lebensqualität.
    Danke Nancy

  • Re: OP oder Strahlentherapie bei 87 Jährigem fitten Mann

    Wissen Sie denn auch den Gleason Score der Biopsie. War der Tumor tastbar? Gab es ein MRT der Prostata?

    Kommentar


    • Re: OP oder Strahlentherapie bei 87 Jährigem fitten Mann

      Der Tumor war nicht tastbar, gleason score : 4 + 4 = 8, Volumen : 27 cm, „ wenig differenziertes glanduläres Prostatakarzinom.Ein MRT wurde nicht gemacht. Malignitätsgrad 3.

      Kommentar


      • Re: OP oder Strahlentherapie bei 87 Jährigem fitten Mann

        Bei einem Gleason Score von 8 hat man einen Tumor des hohen Risikos. Hier kann man eine Strahlentherapie mit begleitender Hormontherapie (2 Jahre) machen oder eine Radikaloperatin. Bei der Radikaloperation ist das Risiko für eine Inkontinenz deutlich höher als bei der Bestrahlung. Auch ist bei einem hohen Risiko doe Wahrscheinlichkeit, dass bei der Operation Tumorreste zurückbleiben (R1-Resektion) gegeben und man müsste dann oftmals auch noch eine Bestrahlung anschließen.
        Ich würde bei der Gesamtkonstellation zu einer Bestrahlung der Prostata raten.
        Lassen Sie sich von einem Strahlentherapeuten beraten, das Risiko für höhergradige Schädigungen am Darm ist nicht so groß.

        Kommentar



        • Re: OP oder Strahlentherapie bei 87 Jährigem fitten Mann

          Ganz herzlicher Dank für die rasche und klare Rückmeldung, das wird bei der Entscheidung helfen. Termine bei möglichem Operateur und Strahlenfachmann stehen noch aus.

          Kommentar