• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wohin geht die Reise?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Wohin geht die Reise?

    Ich habe keine verlässlichen Zahlen über die Tragedauer des AMS Sphinkters, habe aber Patienten, die schon viele Jahre damit zurecht kommen. Wahrscheinlich ist das aber auch sehr unterschiedlich bei den einzelnen Patienten.

    Kommentar



    • Re: Wohin geht die Reise?

      Kennen Sie auch Frauen mit solch Sphinkter oder werden Bänder implantiert?

      Wenn ich es noch richtig behalten hab, war von einer Tragedauer von ca. 8-10 Jahre die Rede. Es ist und bleibt ein Fremdkörper, es gibt Tage da spürt man das Teil nicht, an anderen Tagen tut alles Weh!
      Wo bei es bei jeden einen anderen Verlauf gibt.

      Kommentar


      • Re: Wohin geht die Reise?

        Bei Frauen werden die künstlichen >sphinkter nicht einegsetzt.

        Kommentar