• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PSAwert 36

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PSAwert 36

    Ich war letzte Woche beim Urologen zwecks Diagnose einer Penisdeviation(IPP). Er hat dann vschiedene Tests gemacht und es war soweit alles in Ordnung.
    Ich bekam dann einen Tag später einen Anruf: ein Wert nicht in Ordnund PSA 36! Ich bin 53 Jahre alt und habe diesbezüglich nie Schmerzen oder Probleme gehabt ich hatte im Juli 2003 eine PSA von 4.8!
    Jetzt soll ich eine Prostatabiopsie machen! Termin steht schon fest.
    Ich bin einfach nur noch geschockt und ratlos. Was mache ich nur???
    MfG-Jakob


  • Re: PSAwert 36


    Hallo Jakob,

    auch wenn es schwer fällt, in Ruhe das Ergebnis der Biopsie abwarten.

    Sollte sich der Verdacht auf Prostatakrebs bestätigen, was bei einem PSA-Wert von 36 wahrscheinlich ist , aber nicht sein muss, dann wird das Ergebnis der Biopsie mit Gleason Score, Anzahl betroffener Stanzen, Tumorstadium etc. das weitere Vorgehen bestimmen.

    Bis dahin kannst Du l.eider nichts tun!

    Herzliche Grüße

    Hansjörg Burger
    Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Rhein-Neckar e.V.

    Kommentar


    • Re: PSAwert 36


      Vor einer Biospie würde ich ggf. den wert nochmals kontrollieren lassen, Es besteht eine geringe wahrscheinlichkeit, dass es sich um eine Fehlmessung handelt. Ggf. sollten Sie ein Antibiotikum einnehmen vor der PSA Abnahme. Die Experten streiten sich darüber, ob das Sinn macht, ich habe aber schon einige Fälle gesehen, wo sich ein stark erhöhtes PSA nach Antibiose auf einen Normalwert gesenkt hatte und man auf die Biopsie verzichten konnte. Wie gesagt, das waren einzelne Fälle.

      Kommentar


      • Re: PSAwert 36


        Hallo!
        Danke für die Antwort!
        Allso der Termin für die Biopsie steht schon(nächste Woche)! Ich habe meinen Urologen auch vorgeschlagen den PSA-Wert noch einmal zu messen, das hat er abgelehnt. ist eine eine Prostatabiopsie gefährlich? Der Arzt hat mir geantwortet: bei dem Wert möchte er Gewissheit haben deswegen die Biopsie, obwohl er auch in Betracht gezogen hat es könnte eine Infektion sein!
        MfG-Jakob

        Kommentar



        • Re: PSAwert 36


          hier ein aufruf an alle ( männer )
          PSA - test jährlich ab spätestens mit 45 jahren
          mit PSA - wert von 4,8 vor sechs jahren wäre eigentlich schon eine biopsie fällig gewesen

          Kommentar


          • Re: PSAwert 36


            Die Biopsie ist an sich nicht mit sehr großen Risiken behaftet, hier muss Sie jedoch der Urologe aufklären über Infektionsrisiken und Blutungsrisiken. Wie gesagt, diese Risiken sind nicht sehr hoch aber gegeben. Bezüglich des PSA würde ich auf eine Kontrolle bestehen, speziell wenn der Urologe eine Entzündung nicht ausschließen will. Sie müssen für die Biospie soweiso ein Antibiotikum nehmen, nehmen Sie es ein paar Tage länger und lassen vorher noch einen Test machen.

            Kommentar


            • Re: PSAwert 36


              Hallo Herr Dr. Kahmann!
              Erst einmal vielen Dank für ihre Antwort. Jetzt bin ich natürlich etwas ratlos EinUrologe empfiehlt(Sie) noch einmal PSA machen und messen, der andre Urologe sagt beim Wert nur noch Biopsie.
              MfG-Jakob

              Kommentar



              • Re: PSAwert 36


                Hallo Jakob,.

                ich würde mich da nicht mit der Entscheidung quälten.

                Wiei Dr. Kahmann schreibt, ist die Biopsie keine bensonders dramatische Angelegenheit. Leider die einzige Möglichkeit, einen Prostatakrebs definitv festzustellen.

                Aber auch eine weiter PSA-Kontrolle ist ein gangbarer Weg. Je nach Ergebenis gibt es Entwarnung oder doch die Biopsie.

                Aus meiner Sicht kannst Du würfeln. Beide Vorgehensweisen sind richtig.


                Gruß

                Hansjörg Burger
                Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Rhein-Neckar e.V.

                Kommentar