• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wenig Haare für die Frauenwelt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wenig Haare für die Frauenwelt

    Hallo zusammen,
    ich habe mal eine Frage an euch.
    Ein Freund von mir hat Recht früh die Haare verloren. Ich meine seine Geheimratsecken gehen mit Mitte 20 bereits auf der vertikalen Linie zu den Ohren. Die Stirn wandert auch von Jahr zu Jahr weiter nach hinten. Muss wohl von seinem Vater geerbt haben. Haartechnisch sind die fast auf dem selben Niveau. Kann also nicht mehr wirklich viel schlimmer werden. Wisst ihr, wie er damit umgehen soll? Oder was man machen kann? In der Frauenwelt hat er sichtlich Probleme deswegen, weil er viel älter deswegen geschätzt wird. Zu alt.


  • Re: Wenig Haare für die Frauenwelt

    Das ist aber wirklich blöd für deinen Freund. Es gibt eben manche Menschen, die damit Probleme haben. Dafür gibt es dann Seiten wie https://www.hairforlife.ch. Also im Bezug zum Thema Haare. Die haben eine hohe Expertise und filtern die guten von den schlechten aus. Was das Thema Frauenwelt angeht, habe ich eines gelernt. Wir Frauen mögen Männer, die uns Sicherheit geben. Das machen die einfach durch eine liebevolle, aber selbstbewusste Art. Dann kann man auch Abstriche bei den Haaren machen.

    Kommentar


    • Re: Wenig Haare für die Frauenwelt

      Das ist schon eine ziemlich doofe Situation.
      Mein Mann hat sich dann einfach den ganzen Kopf rasiert, nach dem Motto ganz oder gar nicht. Bei ihm hat das gut funktioniert, mir ist aber auch klar, dass das nicht jedem gefällt.

      Kommentar


      • Re: Wenig Haare für die Frauenwelt

        Ich denke auch, dass das Aussehen natürlich eine wichtige Rolle spielt, es ist aber auch so, dass der Charakter unglaublich wichtig ist.
        Wenn dein Freund also Selbstvertrauen ausstrahlt und sympathisch ist wird er trotzdem glücklich werden können.

        Kommentar