• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

    Hallo an alle.

    Mein Bruder hat letztens erzählt, dass die Lagerhalle seines Unternehmens (also dort wo er arbeitet ;-)) demnächst von der Lichtmiete auf LED Licht umgerüstet werden soll. Die Mitarbeiter dürften sich alle sehr freuen, weil sie nun endlich gutes Licht eingebaut bekommen.

    Ich bin auch etwas neugierig geworden und wollte fragen, ob ihr schon mal mitbekommen habt, dass man LED Licht auch mieten kann und wie oft das mittlerweile schon im Einsatz ist…gibt es das schon oft bei Unternehmen, und benutzen das eher die größeren?

  • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

    Bei mir in der Firma hat man vor ca. einem Jahr auf LED umrüsten lassen. Also ich habe das ganze schon einmal mitgemacht.
    Die Lichtverhältnisse sind nach der Umrüstung natürlich um einiges besser gewesen, wenn ich ehrlich bin, wirkt sich das dann auch total auf den Körper aus. Man kann länger konzentriert bleiben und wird auch nicht so schnell müde bzw. ist nach der Arbeit nicht so am Boden. Hätte mir das vorher gar nicht gedacht.
    Hatte da ein paar Bedenken ob das Licht auch gut wird. Aber letztlich hat sich herausgestellt, dass meine Bedenken vollkommen ungerechtfertigt waren. Kann nur jeden empfehlen auf LED umrüsten zu lassen. Natürlich braucht es eine gute Lichteinstellung und hohe Qualität bei den Leuchten aber wenn man sich das von einer professionellen Firma machen lässt, bekommen die das bestimmt hin.
    Eventuell spricht du mal likkelia an, die hat mir damals von der Firma berichtet, sie hat also Erfahrungen mit denen gemacht. Es gibt aber durchaus gute Gründe für Unternehmen LED Licht zu mieten. Scheint auch sehr verbreitet zu sein was ich noch so weiß, da ich mich darüber auch ein weneig informiert habe als ich diese Diskussion hatte

    Kommentar


    • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

      Danke für die Antwort. Ach, das hatte ich wohl übersehen. Das werde ich gleich mal nachlesen. Danke für den Tipp! Das hört sich jedenfalls schon mal gut an, wenn die Lichtverhältnisse um so viel besser sind, dass sie auch allgemein positive Auswirkungen auf den Körper haben. Mietet ihr denn jetzt auch? Und wie ist denn das Ganze bei euch abgelaufen?

      Kommentar


      • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

        Naja ist ja schon lange her, vor allem ist es mir bei der Diskussion darum gegangen ob man nach so einer Umrüstung auf LED auch gute Lichtverhältnisse haben kann. Wie gesagt, ich war da etwa skeptisch
        Also die Diskussion geht jetzt nur bedingt in deine Richtung, aber ja lies die die Diskussion einfach mal durch. Also zumindest wollte ich damals nur wissen ob man auch mit LED Licht gute Lichtverhältnisse haben kann. Ich hatte da eben ein paar schlechte Beispiele gesehen und das wollte ich jetzt nicht so jeden Tag 8 Stunden bei mir auf der Arbeit haben.
        Ja, letztendlich hat man eh gemietet und auch von dem Anbieter. Scheint wohl sehr verbreitet zu sein und einer der Vorreiter sonst hätten da nicht alle denselben Anbieter
        Ging eigentlich ganz schnell und war auch nicht wirklich viel aufwand, also zumindest waren das jetzt keine großen Umbauten.

        Kommentar



        • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

          ok verstehe, naja wie es aussieht, hast du deine Ansicht schon geändert. :-)
          Und interessant zu sehen, wie starke Auswirkungen solch eine Umrüstung hat, oder? Zumindest auf der Arbeit sollen die Lichtverhältnisse gut sein. Wie lange hat denn die Umrüstung in etwa bei euch gedauert? So pi mal Daumen...bei meinem Bruder war schon ein Lichtplaner von der Lichtmiete und sie bekommen demnächst das neue Licht installiert. Hört sich alles mal sehr professionell an. :-)

          Kommentar


          • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

            Ja vollkommen. Das Licht ist einfach super. Scheint so als hätten meine Freunde und Verwandten etwas falsch gemacht. Die haben gleich auf LED umgerüstet und manchmal flackert dort ein Licht oder es ist viel zu hell bzw. weiß, wie im Labor, so will ja niemand leben
            Aber mittlerweile weiß ich einfach, es liegt nur an der Einstellung des Lichts, also sie würden es schon in den Griff bekommen wenn sie es wollten. Aber ich denke mal, die glauben noch immer, es geht nicht anders
            Nicht lange, ich schätze mal so zwei bis drei Wochen. Aber das ist halt auch immer von der Größe des Unternehmens abhängig. Meiner Meinung nach geht das aber sehr schnell.

            Kommentar


            • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

              Also das Flackern hängt weniger von den Einstellungen, sondern von der Qualität der LED Lampen ab. Und die Lichtfarben kann man heutzutage einstellen bzw. dimmen, aber oft muss man sich schon vorab für die Lichtfarbe entscheiden. Aber in den Unternehmen kümmert sich vorab eben ein Lichtplaner um die passende Auswahl der Lichtfarben pro Arbeitsbereich usw.. Die Dauer der Umrüstung hängt natürlich auch von der Anzahl der Leuchtmittel ab. Bei uns ist das binnen zwei Arbeitstagen erledigt gewesen. Oder meinst du die Wartezeit bis zum Termin?

              Kommentar



              • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

                Danke für eure Antworten. Zyhonda, dann geht das ja richtig flott über die Bühne. Naja, aber irgendwie auch nachvollziehbar. Wenn ein Unternehmen mit einer Lagerhalle auf LED umgerüstet wird, dann muss das natürlich schnell gehen…denn sonst würde ja die ganze Produktion/Arbeit flach liegen und es kommt zu wirtschaftlichen Einbüßen. Da möchte man das Ganze schon schnell abwickeln. fifona, manchmal kann auch einfach ein Kontaktfehler das Problem vom Flackern sein. Das war zumindest bei mir letztens zu Hause so. :-) Zwei Tage hören sich wirklich schnell an. Wer hat sich denn bei euch um die Umrüstung gekümmert? Habt ihr auch eine große Halle umrüsten lassen?

                Kommentar


                • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

                  Vielen Dank für deine weitere Rückmeldung! Alles klar, ich wusste nicht, dass das Flackern auch an einem Kontaktfehler liegen kann. Da habe ich wieder einmal etwas Neues dazu gelernt. Ja, bei uns war das eine relativ große Halle und es hat sich ein Elektriker-Betrieb aus der Region um die Umrüstung gekümmert.

                  Kommentar


                  • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

                    Also der Betrieb muss jetzt nicht stillstehen nur weil man alles auf LED umrüsten lässt. Die Arbeit ist bei uns ganz normal weitergegangen. Für den Austausch der Lampen sind ja im Grunde keine großen Umbauarbeiten nötig. Da fahren dann die Arbeiter mit einer ausfahrbaren Plattform hinauf zum Licht, nehmen die alten Lampen meist komplett ab und montieren dann die neuen LED Elemente. Das war es dann auch schon und man geht einfach zur nächsten Lampe.
                    Im Grund eist da das einzige Problem die Höhe. In so Lagerhallen ist es ja eine sehr hohe Deckenhöhe, da kommt man eben nur mit so einem ausfahrbaren Gerät dazu. Keine Ahnung wie man dazu sagt

                    Kommentar



                    • Re: Licht mieten im Unternehmen? Wer hat Erfahrungen damit?

                      ja, das dachte ich mir schon, dass das während der Arbeitszeit passiert. Deswegen dürfte das Ganze vermutlich auch so schnell über die Bühne gehen ;-) Mit der passenden Ausstattung sind dann aber auch Lagerhallen oder so von Unternehmen ganz rasch auf LED umgerüstet. Das kennen wir ja alle...sobald sich ein Profi um die Arbeit kümmert, wird nicht nur besser, sondern auch schneller gearbeitet :-)
                      Danke nochmal für die vielen spannenden Antworten!

                      Kommentar