• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nahrungsergänzungmittel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nahrungsergänzungmittel

    hallo ihr lieben! ich hab vor kurzem durch eine freundin ein komplett natürliches, hochwertiges produkt kennengelernt, das den körper mit allen vitaminen und nährstoffen versorgen soll, die er braucht, um sich selbst zu regenerieren und gesund zu halten. was haltet ihr davon? bzw gibt es wen unter euch der bereit wäre sowas auszuprobieren?

    lg marina

  • Re: Nahrungsergänzungmittel

    Wenn man keinen Mangel hat, dann braucht man auch keine Ergänzungsmittel.
    Manche Vitamine stehen sogar in Verdacht schädlich zu sein, durch die Veränderungen bei chemischer Herstellung und die sind bei solch rundum Paketen immer mit enthalten.

    Man sollte sich auf die Vitamine konzentrieren wo es einen Mangel gibt und nicht alles in sich rein stopfen weil jemand erzählt es sei gesund.
    Wir wissen im Grunde noch viel zu wenig über darüber, wie chemische Vitamine auf den Körper wirken, als dass wir sie in der Großpackung zu uns nehmen sollten, oft sogar ohne dass es einen fassbaren Grund dazu gibt.

    Kommentar


    • Re: Nahrungsergänzungmittel

      Davon abgesehen halte ich deinen Beitrag für Werbung, in der Hoffnung dass sich reihenweise Leute melden die das versuchen wollen.

      Kommentar


      • Re: Nahrungsergänzungmittel

        ähm ich hab doch geschrieben natürlich! nicht chemische vitamine! und mich interessiert es einfach wie andre drüber denken! aber danke für deine antwort

        Kommentar



        • Re: Nahrungsergänzungmittel

          Was ist ein hochwertiges Produkt?
          Unbehandelt, einfach Kräuter und Essenzen?
          Kapseln, Tabletten, Tropfen?
          Auf welche Weise kommen die Vitamine dann dort hinein?
          Wie bekommt man in so ein Produkt alle Vitamine und Nährstoffe hinein, ohne einen Herstellungsprozess, obwohl das alles nicht in einem einzigen Lebensmittel zusammen trifft?
          Wie z.B. wird das Vitamin B dort rein gebracht, oder Vitamin D, in Form einer ganzen Kuh und ein paar Sonnenstrahlen, Fischöl?

          Jedenfalls sehe ich es so, wo kein Mangel ist und dennoch was eingenommen wird, da kann niemand sicher einschätzen was dies auf Dauer für Folgen hat, außer man nimmt diese Sachen in absolut natürlicher Form zu sich, Gemüse, Fleisch, Obst usw.
          Das ist das einzige natürlich Mittel welches ich kenne um komplett alle Nährstoffe aufzunehmen, eine ausgewogene Ernährung.

          Kommentar


          • Re: Nahrungsergänzungmittel

            Hallo,

            ich wäre einfach nur etwas vorsichtig bei Nahrungsergänzungsmittel. Ich halte selbst von denen viel aber nur wenn man sie sehr gezielt einsetzt.
            Es ist eine Teilschuld von der Gesellschaft und Hersteller, dass dort zu viele Versprechen in den Produkten stecken. Letztendlich sind sie keine Wundermittel und Ergänzen und ERSETZEN nicht. Gewünschte Ziele sind Masseaufbau, Gewichtsreduktion, etc. Dabei wird nur auf die Zusatzprodukte geachtet und nicht auf ALLES... schwieriges Thema wie ich finde

            Kommentar